Beste Reisezeit Spanien

El Caminito Del Rey (Weg des Königs)

Bereit, eine der größten Attraktionen außerhalb von Malaga zu erleben?

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

El Caminito del Rey (wörtlich King's Little Path) ist eine Passage, die entlang der Bluffwände einer schmalen El Chorro Schlucht in Málaga mit einem Namen abgekürzt "El Caminito". In der Vergangenheit war es als der "gefährlichste Gehweg der Welt" bekannt, da er fünf Tote verursachte.

Der Gehweg war in Verlegenheit geraten und war zum Teil für ein Jahrzehnt geschlossen. Vier Jahre Renovierungen gaben dem Laufsteg Leben, der 2015 wiedereröffnet wurde.

Caminito del Rey wurde gebaut, um Arbeiter an die Wasserkraftwerke in Gaitanejo und Chorro Falls zu liefern, um den Transport von Materialien zu gewährleisten und die Wartung und Inspektion des Kanals zu erleichtern.

Einige der Szenen von "Von Ryan's Express" wurden auf den Zusammenfluss der Eisenbahn und des Gateways geschossen. Der spanische Thriller "The End" wurde ebenfalls auf dem Caminito gedreht.

Die El Caminito-Wanderung fällt vom Beginn des Grafen von Guadalhorce Reservoir bis zum Ende des El Chorro Staudamms auf. Es befindet sich in einer einzigartigen natürlichen Umgebung, der Weg erstreckt sich zwischen Schluchten, zwei Schluchten und einem großen Tal.

Die Wanderung ist ganzjährig machbar. Der Weg ist montags, an Weihnachten (24. Dezember 25) und Neujahr (31. Dezember Januar 1) geschlossen. Die Öffnungszeiten unterscheiden sich je nach Saison: in der Wintersaison (November–März) von 10 bis 14 Uhr; in der Sommersaison (April–Oktober) ist der Gehweg von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Man kann alle 15 bis 30 Minuten einreisen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von El Caminito Del Rey (Weg des Königs) (Karte)