Beste Reisezeit Boston

Boston Book Festival 2021

Das Ziel dieses Festivals ist es, mit der Kraft der Worte zu stimulieren, zu bewegen, zu vereinen, zu erfreuen und zu inspirieren

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Boston Book Festival (BBF) ist ein jährliches Festival, das eine Kultur des Lesens und der lebendigen Kultur von Boston fördern soll. Während des Festivals zieht der Copley Square etwa 32.000 Leser sowie Schriftsteller aus der ganzen Welt an.

Das jährliche Buchfestival, das 2009 gegründet wurde, verbindet ein Straßenfest mit einer Reihe von Autorenpräsentationen. Neben dem Festival, das kostenlos zu besuchen ist, BBF Gastgeber andere literarische Veranstaltungen das ganze Jahr über, wie Lesungen, Kochbuch-Präsentationen, und eine jährliche literarische Pub-Trivia. Es gibt auch einen Abend, der vor dem Hauptfest stattfindet, das an einem Samstag im Oktober fällt.

2010 startete die BFF das Leseprogramm One City One Story, das etwa 30.000 Exemplare einer Kurzgeschichte (kostenlos) gedruckt und verteilt hat. Es ist ein Weg für den Großraum Boston geworden, um eine gemeinsame Leseerfahrung zusammen zu kommen. Das Programm beginnt in der Regel im Spätsommer. Jedes Jahr wird ein anderes Buch gewählt. Mehrere Übersetzungen werden zur Verfügung gestellt und gedruckte Kopien werden an Bostons Bibliotheken, sowie U-Bahn-Stationen, Kaffeehäuser und anderswo verteilt. Der Höhepunkt des Programms findet beim Oktober Boston Book Festival statt, als die Autoren der Geschichte an einer Diskussion im Rathausstil mit der Öffentlichkeit teilnehmen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Boston Book Festival (Karte)