Beste Reisezeit England

Glastonbury Festival 2022

Waren Sie schon einmal bei der bedeutendsten Greenfield-Veranstaltung der Welt?

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie mit den Veranstaltern direkt die neuesten Updates (siehe unten "Externe Ressourcen").

Das Glastonbury ist ein fünftägiger musikalischer Anlass, der auf der Worthy Farm zwischen den kleinen Dörfern Pylle und Pilton stattfindet. Das Festival dirigiert neben zeitgenössischer Musik Theater, Tanz, Kabarett, Komödie, Zirkus und andere Künste.

Das erste Festival fand 1970 statt, als die Blues-Veranstaltung auf dem Bath & West Showground Michael Eavis dazu inspirierte, sein eigenes Low-Scaled-Festival zu starten. Quintessence, Keith Christmas und Marc Bolan traten auf einer Bühne auf. Die Teilnahme an der ersten Veranstaltung machte 1.500, und der Preis für ein Ticket war £ 1 inklusive gratis Milch aus dem Bauernhof. Die Namen des Festivals änderten sich einige Male bis 1981, als es schließlich zum Glastonbury Festival wurde.

Zur Zeit sind Headliner des Festivals meist führende Rock- und Pop-Künstler. Auf der Hauptbühne traten bisher Rolling Stones, Foo Fighters, Arctic Monkeys, Kanye West Radiohead und Ed Sheeran auf. Darüber hinaus erscheinen Tausende anderer Performer auf kleineren Bühnen. Glastonbury erhält große Zeitungs- und Fernsehberichte und rund 175.000 Besucher. Auch wenn das Glastonbury Festival im Sommer stattfindet, gibt es eine hohe Regengefahr, so dass Sie vielleicht etwas Regenmantel und Stiefel mitbringen möchten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Glastonbury Festival (Karte)