Bestes Wetter für einen Besuch Färöer

Färöer Wetter: Winter

Eine harte Zeit zum Durchleben, aber auch eine perfekte Zeit für die nachdenkliche Melancholie

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Generell ist das Wetter im Spätherbst-Frühfrühling wechselbar und ziemlich unangenehm, wenn man nicht zu viel Regen mag. Die durchschnittliche Temperatur liegt dank des Golfstroms bei 3.5 °C. Regen ist häufiger als Schnee. Die Meerestemperatur ist sogar ein paar Grad wärmer als die Lufttemperatur. Die hohe Luftfeuchtigkeit macht die Luft eisfrierend

Der Tag ist wirklich kurz und der Himmel ist meist bewölkt. Jedoch ist dies die beste Zeit für die Beobachtung der Nordlichter. Darüber hinaus haben die Färöer eine Tradition, im Winter offene Türen zu den Nachbarn zu werfen, was bedeutet, dass Sie sich wie zu Hause fühlen können, wo immer Sie bleiben. Obwohl es draußen kalt und böse sein könnte, gibt es nichts wärmeres als einen gemütlichen Empfang.

Praktische Infos

Eine Frage stellen