Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Provence & Côte d'Azur

Grand Prix von Monaco 2023

Formel 1 Rennzeit ist nichts als Geschwindigkeit, Glamour, Leidenschaft, Lärm und ein Hauch von Gefahr, weil die Autos nie zu weit von den Barrieren entfernt sind

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Grand Prix von Monaco ist wahrscheinlich das komplizierteste und gefragteste Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft. Es versammelt jedes Jahr Tausende von Zuschauern und verwandelt das nicht so ruhige Monaco in einen kompletten Ameisenhaufen. Die Strecke selbst ist so komplex und lästig, dass man einige echte Mut, hervorragende Fahrfähigkeiten und Technik braucht, um das Rennen zu gewinnen. Aber natürlich träumt jeder Fahrer davon, es zu tun. Wenn Sie den Grand Prix von Monaco gewonnen haben, bleiben Sie für immer auf den Seiten der Geschichte. Unter den Allzeitgrößen, die es geschafft haben, es sogar mehrfach zu tun, sind Stirling Moss und Jackie Stewart, beide dreimal, Alain Prost tat es viermal, Michael Schumacher und Graham Hill — fünfmal. Aber der absolute Champion ist die brasilianische Rennlegende Ayrton Senna mit sechs Siegen. Abgesehen von seiner Komplexität ist der Grand Prix auch ein sehr spektakuläres Event, das sehenswert ist, auch wenn man kein Formel-1-Fan ist.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Grand Prix von Monaco (Karte)