Beste Reisezeit South Australia

Festival der WOMADELAIDEN 2022

Ein ikonisches Open-Air-Festival aus Musik, Kunst und Tanz

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

WOMADElaide ist ein jährliches Sommerfestival im erstaunlichen Botanischen Park von Adelaide. Das viertägige preisgekrönte Festival präsentiert Musik aus aller Welt und feiert kreative Vielfalt. WOMAdelaide debütierte 1992 im Rahmen des Adelaide Festival of Arts und wurde 2013 zu einer jährlichen Veranstaltung. In kurzer Zeit hat es sich zu einem charakteristischen Sommerereignis in Südaustralien und seiner Hauptstadt entwickelt, Australien ist nur als UNESCO-Stadt der Musik bekannt. -

Der Botanische Park ist ein 34 ha großes Paradies nordöstlich des zentralen Adelaide zwischen dem Adelaide Zoo und dem Adelaide Botanischen Garten. Es ist für die Dauer des Festivals eingezäunt und bietet Platz für drei Hauptbühnen und vier kleinere Bühnen. Es gibt auch Kunstausstellungsräume, eine KidZone und ein Global Village-Marktgebiet mit Lebensmittel- und Handwerksständen. Das Festival umfasste über 300 Künstler und Bands aus über 80 Ländern, darunter Peter Gabriel, Kimbra, The Cat Empire, Sarah Blasko, Azadoota, Shooglenifty und Master Drummers aus Burundi.

WOMADElaide ist alles über Vielfalt, so dass es Musik, Tanz und Kunst der verschiedenen Genres, um alle Altersgruppen und Menschen aus allen Hintergründen zu befriedigen. Die Veranstaltung wurde 2008 und 2016 mit dem Helpmann Award für das "Best Contemporary Music Festival" ausgezeichnet. Sie wird jedes Jahr von 100.000 Menschen besucht.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Festival der WOMADELAIDEN (Karte)