Beste Reisezeit South Australia

Whale Watching (Walbeobachtung) in South Australia 2024

Beobachten Sie eine massive südliche rechte Walwanderung

Beste Zeit: Juni bis September

Whale Watching (Walbeobachtung)
Whale Watching (Walbeobachtung)

Jeden Winter machen Tausende südlicher rechter Wale einen Stopp in den wunderschönen Küstengewässern Südaustraliens während ihrer jährlichen Wanderung von den Futtergründen im Südozean zu wärmeren nördlichen Gewässern. Viele Naturbegeisterte beginnen Mitte Mai Wale zu entdecken, die sich auf den Klippen und Felsen versammeln, die den Ozean überblicken. Inzwischen, Walbeobachtung Touren und Kreuzfahrten in der Regel von Juni bis September. Die Fleurieu Peninsula (Victor Harbor), Kangaroo Island (Hanson Bay Wildlife Sanctuary) und die Eyre Peninsula sind die beliebtesten Walbeobachtungsorte. Es gibt auch Walbeobachtung Touren täglich ab Fowlers Bay Jetty

Die Küstenstadt Victor Harbor, eine Stunde Autofahrt von Adelaide entfernt, bietet die Sichtung von 30 verschiedenen Walarten. Es bietet auch viele Informationen über das marine Leben im South Australian Whale Centre und nützliche Tipps zur Walbeobachtung. Viele Besucher besuchen The Rosetta Head (The Bluff), Encounter Bay, Port Elliot und Middleton, um nicht nur Wale, sondern auch Robben, Delfine und Seelöwen und Delfine zu sehen.

Die Wale können im Juli, August und September vom Ufer der südlichen Fleurieu-Halbinsel aus gesehen werden. Die Fleurieu-Halbinsel wird als südliches Rechtswal-Aggregationsgebiet anerkannt. Die Süd-Rechtswale dominieren dort, aber die Menschen sehen auch Buckelwale, Flanose und gemeine Delphine, Seelöwen, Robben, Seeadler, Albatros, kleine Pinguine und andere.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um beim Walbeobachten in Südaustralien Südliche Glattwale zu beobachten?

Um Tausende von Südlichen Glattwalen zu sehen, die durch Südaustralien ziehen, ist die beste Zeit zum Walbeobachten von Juni bis September. In diesem Zeitraum findet die jährliche Migration von Südlichen Glattwalen vom Südozean zu wärmeren nördlichen Gewässern statt. Die meisten Walbeobachtungen finden im Juli und August statt, und die Saison beginnt in der Regel im Juni und erstreckt sich bis Ende September. Aufgrund der Wetterbedingungen sollte man sich im Voraus mit örtlichen Betreibern in Verbindung setzen. Mehr anzeigen

Welche Standorte sind optimal für eine Walbeobachtungstour in Südaustralien?

Walbeobachtungsstandorte in ganz Südaustralien, die sich auszeichnen, sind die Fleurieu-Halbinsel (Victor Harbor), die Eyre-Halbinsel und Kangaroo Island. Andere Orte zur Beobachtung von Meerestieren sind Encounter Bay, Port Elliot und Middleton. Ein nahegelegenes Offshore-Riff bietet Möglichkeiten, Seehunde und Delfine zu entdecken, während Kangaroo Island die Chance bietet, exotische Arten wie den Australischen Seelöwen oder den einzigartigen Neuseeland-Pelzrobben zu sehen. Das Walzentrum in der Küstenstadt Victor Harbor enthält Informationen zu dreißig verschiedenen Walarten. Mehr anzeigen

Welche Meereslebewesen können Besucher während Walbeobachtungstouren in Südaustralien erwarten?

Neben Südlichen Glattwalen werden Besucher während Walbeobachtungstouren höchstwahrscheinlich Buckelwale, Stuben- und Gewöhnliche Delfine, Seehunde, Seelöwen, Seeadler, Albatrosse und Zwergpinguine entdecken. In Middleton haben Besucher die Möglichkeit, andere Meereslebewesen wie freundliche Seehunde und Seeadler zu sehen, und / oder sie können Orcas, kleine Pinguine und mehrere Arten von Seevögeln entdecken. Kangaroo Island ist bekannt dafür, mehrere seltene Meereslebewesen zu besitzen, einschließlich des Australischen Seelöwen oder der Neuseeland-Pelzrobbe. Mehr anzeigen

Wie lange dauert eine typische Walbeobachtungstour durchschnittlich und welche Variationen gibt es in Südaustralien?

Im Durchschnitt dauern Walbeobachtungstouren in Südaustralien nicht länger als zwei bis drei Stunden, obwohl die Dauer der Tour von den Wetterbedingungen und den Sichtungen auf See abhängt. Einige Unternehmen bieten Touren an, die bis zu fünf Stunden dauern können, oder sie können Stopps an anderen Tier- und Sehenswürdigkeiten beinhalten. Besucher haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kreuzfahrten zu wählen, die von einer entspannten Segelerfahrung bis hin zu einer Adrenalin-gepumpten Hochgeschwindigkeits-Tour reichen. Es ist wichtig, das Reiseplan und die Verfügbarkeit von Tourinformationen zu prüfen, die von örtlichen Betreibern bereitgestellt werden, bevor man bucht. Mehr anzeigen

Welche Unterstützung bietet das Whale Centre in Südaustralien bei der Planung der Walbeobachtungstour, um Besucher zu betreuen?

Das Whale Centre in Südaustralien stellt umfangreiche Informationen zur Verfügung, die Besucher nutzen können, um fundierte Entscheidungen bei der Planung einer Walbeobachtungstour zu treffen. Im Zentrum stehen verschiedene Ressourcen zur Verfügung, darunter interaktive Displays, Multimedia-Ausstellungen und verschiedene Walskelettsammlungen. Das Center kann Besucher über Walwanderungsmuster und die Geschichte von Südlichen Glattwalen informieren. Außerdem können sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zum Whale Watching erhalten und wichtige Ressourcen zur Gewährleistung eines angenehmen Walbeobachtungserlebnisses nutzen. Besucher können auch erfahren, welche Walbeobachtungsunternehmen sich am besten eignen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: