Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit South Australia

Whale Watching (Walbeobachtung)

Beobachten Sie eine massive südliche rechte Walwanderung

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Jeden Winter machen Tausende südlicher rechter Wale einen Stopp in den wunderschönen Küstengewässern Südaustraliens während ihrer jährlichen Wanderung von den Futtergründen im Südozean zu wärmeren nördlichen Gewässern. Viele Naturbegeisterte beginnen Mitte Mai Wale zu entdecken, die sich auf den Klippen und Felsen versammeln, die den Ozean überblicken. Inzwischen, Walbeobachtung Touren und Kreuzfahrten in der Regel von Juni bis September. Die Fleurieu Peninsula (Victor Harbor), Kangaroo Island (Hanson Bay Wildlife Sanctuary) und die Eyre Peninsula sind die beliebtesten Walbeobachtungsorte. Es gibt auch Walbeobachtung Touren täglich ab Fowlers Bay Jetty

Die Küstenstadt Victor Harbor, eine Stunde Autofahrt von Adelaide entfernt, bietet die Sichtung von 30 verschiedenen Walarten. Es bietet auch viele Informationen über das marine Leben im South Australian Whale Centre und nützliche Tipps zur Walbeobachtung. Viele Besucher besuchen The Rosetta Head (The Bluff), Encounter Bay, Port Elliot und Middleton, um nicht nur Wale, sondern auch Robben, Delfine und Seelöwen und Delfine zu sehen.

Die Wale können im Juli, August und September vom Ufer der südlichen Fleurieu-Halbinsel aus gesehen werden. Die Fleurieu-Halbinsel wird als südliches Rechtswal-Aggregationsgebiet anerkannt. Die Süd-Rechtswale dominieren dort, aber die Menschen sehen auch Buckelwale, Flanose und gemeine Delphine, Seelöwen, Robben, Seeadler, Albatros, kleine Pinguine und andere.

Praktische Infos

Eine Frage stellen