Beste Reisezeit Schottland

Wal und Delfinbeobachtung in Schottland

Großwale und vor allem die niedlichen und verspielten tursiops werden Sie während der saisonalen Kreuzfahrten amüsieren

Beste Zeit: April bis November

Wal und Delfinbeobachtung in Schottland
Wal und Delfinbeobachtung in Schottland
Wal und Delfinbeobachtung in Schottland
Wal und Delfinbeobachtung in Schottland
Wal und Delfinbeobachtung in Schottland

Wale und Delfine sind häufige Gäste in schottischen Offshore-Gewässern. Obwohl die häufigsten sind Minkewale, könnte man auch auf andere Arten wie Orcas, Buckelwale, Finnwale und Sperms kommen.

Der beste Ort, um diesen Säugetieren zu begegnen, sind die inneren und äußeren Hebriden, die sowohl von Walen als auch von Delfinen bewohnt werden. Die Shetland-Inseln und die Orkney-Inseln bieten Walbeobachtungsmöglichkeiten, während Moray Firth für die Population von Abfülldelfinen bekannt ist. Die Saison läuft von April bis September, aber wenn Sie bereit sind, weiter zu gehen offshore können Sie sie so spät wie November zu sehen.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit des Jahres, um Wale in Schottland zu beobachten?

Die Wanderung von Walen und Delfinen in Richtung der schottischen Offshore-Gewässer findet von April bis November statt. September und Oktober sind die optimalen Monate für Wal- und Delfinbeobachtungen. Wenn Ihre Reisepläne flexibel sind, sollten Sie diese Monate in Betracht ziehen. Wenn Sie weiter offshore gehen, besteht die Möglichkeit, bis Ende November Meeressäuger zu sehen. Mehr anzeigen

Wo ist der beste Ort, um Große Tümmler in Schottland zu sehen?

Der beste Ort, um Große Tümmler in Schottland zu sehen, ist die Moray Firth. Die Bucht, die sich von Inverness bis Banff erstreckt, beherbergt mehr als 200 Delfine. Sie können saisonale Delfinfahrten unternehmen, sie vom Ufer aus beobachten oder ein Boot mieten und eine personalisierte Erfahrung machen. Diese verspielten Säugetiere sind am häufigsten zwischen Ende April und Mitte September zu sehen. Mehr anzeigen

Welche Walarten werden während der Walbeobachtungstour in Schottland häufig gesehen?

Der Zwergwal ist die am häufigsten gesichtete Art während Walbeobachtungstouren in Schottland. Touren sehen auch gelegentlich andere Arten wie Buckel-, Fin-, Omura- und Schwertwale. Die Chance, einen Wal zu sehen, steigt während der Hochsaison von Juni bis August erheblich an. In diesem Zeitraum kann man sogar einen Blau- oder Pottwal sehen. Mehr anzeigen

Wann ist die optimale Zeit, um weiter offshore in Schottland zu reisen, um Wale und Delfine zu sehen?

August bis Oktober ist die optimale Zeit, um weiter offshore in Schottland zu reisen und Wale und Delfine zu sehen. Die Wassertemperatur ist während dieser Monate optimal und lockt Plankton und Krill an, das Hauptfutter von Walen. Diese Monate fallen in die Hochsaison zwischen Juni und August und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, diese faszinierenden Kreaturen zu sehen. Mehr anzeigen

Wo in Schottland findet man die vielfältigste Auswahl an Meeressäugern?

Die Hebriden, Shetland-Inseln, Orkney-Inseln und die Moray Firth bieten eine vielfältige Auswahl an Meeressäugern und eignen sich somit ideal für Wal- und Delfinbeobachtungen. Mit dem großen Netzwerk von Inseln und flachen Gewässern gibt es ausgedehnte Habitate für diese majestätischen Kreaturen. Tourbetreiber organisieren während der Saison Delfin- und Walbeobachtungstouren zu diesen Orten. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wal und Delfinbeobachtung in Schottland (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin