Beste Reisezeit New Jersey

Wal und Delfinbeobachtung (Whale Watching)

Im südlichen New Jersey können Sie mehrere Meeressäugerarten neben dem Ufer beobachten

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

New Jersey ist vielleicht nicht so berühmt für seine Walbeobachtung wie Nordstaaten entlang der Küste von New England, aber es bietet eine anständige Chance, viele Wale vor seiner Küste zu entdecken. Die Wale beginnen im Herbst in den New Jersey-Gewässern in großer Zahl anzukommen, als sie von Kanada in wärmere Gewässer bei Florida und in der Karibik wandern. Im Frühjahr kannst du sie sehen, wenn sie sich zurückziehen. Am häufigsten werden Buckelwale, Flossenwale und Nerzwale gesehen. In den letzten Jahren wurden viele Jungwale über den Sommer entlang der Jersey Shore entdeckt. Es gibt eine Theorie, dass junge Wale lieber in New Jerseys Gewässern bleiben, die reich an Nährstoffen sind, als nach Norden zu gehen, wo sie um Nahrungsmittelressourcen mit älteren Walen konkurrieren müssen. Jersey Shore ist auch bekannt als Hotspot für Delfine. Die am häufigsten vorkommenden Flaschendelfine sind hier im Sommer. Auch weiße, gestreifte und kurzschnabelige Delphine sind reichlich vorhanden.

Die besten Plätze für Walbeobachtung

Aus Atlantic City, Cape May, Avalon, Belmar und Wildwoods starten Delfin- und Walbeobachtungstouren. Die Delphin-Reisen sind normalerweise näher am Ufer, während man bis zu 40 km (25 km) ins Meer gehen muss, um Wale zu sehen. Die Delaware Bay ist besonders reich an Plankton und Krill, wo so viele Wale strömen, um sich davon zu ernähren.

Walbeobachtungstouren

Whale-Watching Touren in Süd-Jersey haben eine Erfolgsquote von 90%. Viele Betreiber bieten einen freien Pass auf einer anderen Kreuzfahrt innerhalb eines Jahres an, wenn es keine Walsichtungen auf Ihrer Kreuzfahrt gibt. Einige der größten Kreuzfahrtunternehmen befinden sich in Cape May, wie Cape May Whale Watcher. Es betreibt große Schiffe, in der Lage, über 200 Personen zu transportieren, mit Toiletten, eine Galeere, undercover Outdoor-Sitzplätze für über 150 Passagiere sowie eine geschlossene Klima-gesteuerte Kabine. Jersey Shore Whale Watch betreibt auch 120-Fuß-Boote von Belmar Marina im Sommer und Herbst. Tours dauern etwa 3,5 Stunden entlang der Küste von Monmouth und Ocean Counties. Delfinkreuzfahrten sind in Atlantic City mit Atlantic City Kreuzfahrten beliebt, während die Starlight Fleet in Wildwood operiert. Die meisten Touren dauern von zwei bis dreieinhalb Stunden und bieten Informationen über das Meeresleben in Süd-Jersey. Viele Boote servieren Speisen und Getränke an Bord. Die Ticketpreise variieren zwischen $40-$50 für Erwachsene.

Walbeobachtungssaison

Die Wahrheit ist, dass New Jersey Wasser das ganze Jahr über ein Zuhause für einige Buckelwale sind, da es hier nicht zu kalt wird. So können Wale in New Jersey jederzeit entdeckt werden. Aufgrund der Ankunft von Wanderwalen und Delfinen werden die Chancen, Wale zu beobachten, in den Frühjahrs- und Herbstmonaten deutlich größer. Die Wal- und Delfinbeobachtungssaison in New Jersey verläuft in der Regel von März bis Dezember, und die Spitzenzeit für einen Seeausflug ist von Juni bis September. Die Hochsaison beginnt mit der Ankunft von Strandbesuchern an der Jersey Shore sowie aufgrund wärmerer Temperaturen, die Meeresausflüge angenehmer machen.

Buckelwale

Die Buckelbuden werden am häufigsten entlang der Jersey Shore gesehen. Diese Wale sind bekannt für ihr spielerisches Verhalten. Auch wenn Walbeobachtungsfahrten verboten sind, an einen Wal näher als 100 ft (30 m) zu kommen, wenn die Boote ihre Motoren herunterfahren und stoppen, kommen Buckelbuden oft nahe und stellen auf eine Show, die einige Flips und Tauchgänge zeigt. Viele Buckelwale passieren gerade die Gewässer von New Jersey auf ihrem Weg zum Sommerfutterplatz im Golf von Maine, aber eine große Population von jungen Buckelwalen hat sich den ganzen Sommer über vor der Küste von New Jersey gehalten und fällt auch. Die Buckelwale, die eine Länge von 16 m erreichen können, werden durch ein schwarz-weißes Muster auf ihrem Bauch erkannt. Die Humpbacks sind berühmt für ihre "Songs", die 20 Minuten lang dauern können.

Fischwale

Die Finwale sind die zweitgrößte Walart und können durch eine seltsame asymmetrische Färbung, besonders auf ihrem Kopf, erkannt werden. Ihr rechter Unterkiefer scheint weiß, während der linke Unterkiefer dunkelgrau ist. Mit einer Länge von 25 m bevorzugen sie tiefere Gewässer. Fischwale können bis zu 90 Jahre leben. Sie werden oft entlang der Jersey Shore in Gruppen von zwei oder mehr, manchmal zusammen mit Delphinen gesichtet.

Minkewale

Die Minkewale sind die kleinsten Walarten, die entlang der Jersey Shore gesehen werden. Minke hat einen schlanken Körper mit einer Länge von 9 m und einem spitzen Kopf. Es kann nicht nur im offenen Ozean, sondern auch in Buchten und Häfen gesehen werden. Minke bewegt sich sehr schnell, was es schwieriger macht, zu erkennen. Sie sind nicht sehr sozial, aber manchmal kann in Gruppen von zwei entdeckt werden. Nelkenwale leben etwa 40 Jahre lang. Sie haben sich wegen des schlechten Geruchs ihrer Ausgießung einen Spitznamen verdient.

Rechte Wale

Nordatlantik-Rechtswale gehören zu den am stärksten gefährdeten Meeressäugetieren der Welt. Ihre Bevölkerung ist nur etwa 300 Einzelpersonen. Diese Wale leben bis zu 70 Jahre und erreichen eine Länge von 16 m. Sie haben keine Rückenflosse, ihre Körper sind schwarz mit weißen Flecken auf dem Kopf. Rechtswale wandern im Frühjahr und Herbst entlang der Jersey Shore, werden aber eher selten entdeckt.

Tipps für die Walbeobachtung

Die Wetterbedingungen oder die Tageszeit haben bei der Walbeobachtung wenig Bedeutung, da diese Meeressäugetiere jederzeit an die Oberfläche kommen, um zu atmen. Aber du kannst Wale besser an einem klaren Tag erkennen, wenn das Meer ruhig ist. Morgens gibt es in der Regel weniger Wellen. Aber die meisten Walbeobachtungs-Kreuzfahrten fahren am Mittag ab, wenn das Wetter wärmer ist. Einige der besten Bilder können während der magischen Stunde direkt vor und nach dem Sonnenuntergang gemacht werden.

Was zu tragen ist

Auch wenn es Strandwetter auf der Jersey Shore sein könnte, denken Sie daran, dass es 10 Grad kälter im Ozean sein könnte, so stellen Sie sicher, einen warmen Pullover oder eine Jacke zu nehmen. Es ist am besten, lange Hosen und geschlossene Schuhe auf Gummisohlen zu tragen.

Was Sie mitnehmen sollten

Wasser und Lebensmittel werden in der Regel auf Schiffen serviert, so dass es keine Notwendigkeit, eine Menge Snacks zu packen. Achten Sie jedoch darauf, einen Sonnenhut, Sonnenschutz und Sonnenbrille zu nehmen. Wenn du Fernglas hast, werden sie sicherlich auch helfen. Wenn Sie unter Bewegungskrankheit leiden, stellen Sie sicher, Ihre Medizin vor der Kreuzfahrt zu nehmen.

Wo übernachten?

Das Jersey Shore verfügt über Dutzende von ausgezeichneten Hotels am Strand für jedes Budget. Wenn Sie Unterhaltung und lebhaftes Nachtleben suchen, wählen Sie Ocean City oder Atlantic City. Wenn Sie einen ruhigeren Ort bevorzugen, bietet Cape May viele viktorianische Gasthäuser mit einzigartiger Architektur und Atmosphäre.

Praktische Infos

When can you see whales in New Jersey?

Most whale watching cruises operate from March through December

Where is the best place to whale watch in New Jersey?

In New Jersey, Cape May is the best place for whale watching

How expensive is whale watching?

Tickets on whale-watching cruises cost $40-50 for an adult

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wal und Delfinbeobachtung (Whale Watching) (Karte)