Beste Reisezeit Fidschi

Buckelwale in Fidschi 2024

Beobachten Sie die amourösen Spiele von Humpbacks und ihre Kälber, die in den Gewässern von Fidschi geboren werden

Beste Zeit: Juni–Oktober

Buckelwale
Buckelwale
Buckelwale

Juni bis Oktober ist die Zeit, in der im Südpazifik wandernde Buckelwale beobachtet werden können. Sie kommen aus der Antarktis, um den Winter in wärmeren Gewässern zu verbringen. Die Winterzeit ist eine Zeit der Zucht und Geburt. Viele von ihnen gehen nach Tonga, doch einige bleiben in der Nähe von Fidschi. Mehrere Betreiber bieten Walbeobachtungstouren an, die die besten Tonga- und Fidschi-Standorte abdecken. -

In Fidschi können Sie die Wale in den Gewässern nahe der Insel Kadavu sehen, während sie ihre Paarungszeit verbringen und im Großen Astrolabiumriff spielen. Ein Mutterwal kann oft gesehen werden, in eine Lagune der Insel Kadavu mit seinem Kalb. Einige Reiseveranstalter bieten Schwimmen mit und Schnorcheln Erfahrung mit Spinner Delphine und Wale. Es kann eine einzigartige Gelegenheit sein, besonders wenn sie in einer verspielten Stimmung sind. Oder du kannst diese riesigen Säugetiere einfach von an Bord beobachten.

Ein weiterer beliebter Ort für Meeresausflüge ist Beqa Insel Lagunen. Die schöne 190-km (118-mi) Strecke der flachen Korallenriffe, ist dies ein ausgezeichneter Ort, um für Meeressäugetiere zu suchen

Du könntest auch ein paar Pilotenwale auf deiner Walbeobachtungsreise sehen. Im Gegensatz zu den Humpbacks wohnen sie das ganze Jahr über an den Riffen und Lagunen Fidschis.

Praktische Infos

Wann ist die Hochsaison für Buckelwale in Fidschi?

Die Buckelwale in Fidschi können von Juni bis Oktober beobachtet werden, wenn sie von der Antarktis in wärmere Gewässer zur Paarung und Geburt wandern. Diese Wale können im gesamten Gewässer Fidschis gesichtet werden, aber besonders in der Nähe der Insel Kadavu, wo sie ihre Paarungszeit verbringen. Mehr anzeigen

Welche sind die bekannten Spots in Fidschi, um eine Chance zum Schwimmen mit Walen zu bekommen?

Kadavu Island ist ein bekanntes Touristenziel in Fidschi, wenn man mit Buckelwalen schwimmen möchte. Es gibt einige Orte, an denen diese Säugetiere beim Paaren und Spielen beobachtet werden können, darunter das Great Astrolabe Reef. Einige Tourbetreiber organisieren das Erlebnis des Schwimmens mit Walen und anderen Meeressäugern. Beqa Island ist auch eine Alternative, um Marineausflüge in der Nähe des Festlandes von Fidschi zu genießen. Mehr anzeigen

Was sind die Unterschiede zwischen Buckelwalen und Grindwalen?

Grindwale können das ganze Jahr über in den Riffen und Lagunen Fidschis gefunden werden, im Gegensatz zu den Buckelwalen. Beide Arten gehören zur Familie der Zahnwale, aber Grindwale sind in der Regel dunkler und kleiner als Buckelwale. Die Rückenflosse der Buckelwale ist gekrümmt, während Grindwale eine schlankere und gerade Flosse haben. Außerdem unterscheiden sie sich in ihrem Fress- und Sozialverhalten. Mehr anzeigen

Wann beginnt die Paarungszeit für Buckelwale in Fidschi?

Buckelwale kommen typischerweise Ende Juni oder Anfang Juli in den Gewässern Fidschis an, um ihre Paarungszeit zu beginnen. Während der Paarungszeit, die bis Oktober dauert, sind sie dabei, Weibchen anzulocken. Die Brutstätten für diese Wale sind das Great Astrolabe Reef und die Insel Kadavu, wo sie ihre Jungen aufziehen und sich paaren. Mehr anzeigen

Was macht das Great Astrolabe Reef einzigartig für die Walbeobachtung und wo kann es gefunden werden?

Das Great Astrolabe Reef befindet sich an der Südküste Viti Levus, der Hauptinsel Fidschis. Das über 100 Meilen lange Riff ist ein Lebensraum für eine vielfältige Palette an Meereslebewesen und bietet somit eine großartige Option für die Walbeobachtung. Dieses Riff hat viele Weichkorallen, Mantarochen und Fischarten. Es ist auch ein Umfeld für die Brut, Pflege und Paarung von Buckelwalen, was eine einzigartige Gelegenheit bietet, diese wunderschönen Kreaturen zu sehen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Buckelwale (Karte)

Zuletzt aktualisiert: