Beste Reisezeit Griechenland

Delfine und Robben der Sporaden

Entdecken Sie einige der größten europäischen Meereslebewesen im ersten griechischen Meeresschutzgebiet

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Das Sporades-Archipel ist die Heimat einer Vielzahl von Meerestieren. Bei Bootsfahrten rund um die Inseln Skiathos, Skopelos, Skyros und Alonissos werden Seehunde und Delfine häufig angetroffen – die einzigen vier bewohnten von 24. Der Alonissos Marine Park ist einer der besten Orte, um das marine Leben in Griechenland zu beobachten. Es ist auch das größte Meeresschutzgebiet in Europa und der erste Standort seiner Art in Griechenland. Ihre Fauna umfasst eine der größten Robbenarten, die gefährdete Mittelmeermönchrobbe, die die Inseln Gioura oder Piperi bewohnt.

Sie können den Marine Park besuchen und dann mit dem Boot auf die Insel hüpfen. Denken Sie jedoch daran, dass nicht alle Einwohner von Sporades für Touristen zugänglich sind. Es ist besser, Ihren Besuch für die Sommerzeit zu planen, da die Inseln nur mit Boot und Fähren erreicht werden können, die im Winter unregelmäßige Fahrpläne führen. Sie können während dieser Zeit auch an den unberührten Stränden der Inseln von Sporades schwimmen und sonnenbaden.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Delfine und Robben der Sporaden (Karte)