Beste Reisezeit Edinburg

Hogmanay 2021-2022

Das Hogmanay ist eine einzigartige Art, das neue Jahr mit Fackeln, Feuerfeuern, Feuerwerken und viel Musik und Whiskey zu feiern.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Kommen Sie nach Edinburgh zu verbringen Hogmanay wie Schotten tun – mit Straßenpartys und Gallonen Whiskey. Unter einer der größten Neujahrsfeiern der Welt ist Hogmanay eine einzigartige Art, einen Neuanfang zu haben. Am 30. Dezember, schließen Sie sich der Fackelprozession zusammen mit Tausenden von anderen Menschen durch Edinburgh beginnend von George IV Bridge und endet auf Calton Hill

Das Ende der Prozession ist geprägt von einer eindrucksvollen Feuerwerksshow und einem großen Lagerfeuer, das sogar über die Stadt hinaus gesehen wird. Dann, auf Hogmanay selbst, nach einer geschäftigen Nacht, zieht die Partei in die Princes Street, unter dem Schloss, im Herzen der Stadt. Beteiligen Sie sich an den Massen von Revellern, während sie ihren Weg in das neue, frische Jahr feiern. Ihr endgültiges Ziel ist das Konzert in den Gärten und das ist, wo Sie auch sein sollten. Sie können Live-Musik hören und Sie sollten auf jeden Fall an einer der Outdoor-Bars stoppen.

Schließlich ist der Tag zu Ende und du bist bereit, in das neue Jahr zu treten. Die Glocken um Mitternacht und das Feuerwerk, das das Edinburgh Castle für mehrere Minuten praktisch verschlingt, markieren den Übergang über die Jahre. Aber wenn deine Füße sich noch bewegen, solltest du wissen, dass es eine Vielzahl von Feuerfesten gibt, die Hogmanay feiern. Sie sollten sie nicht vermissen.

Praktische Infos

Externe Ressourcen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Hogmanay (Karte)