Beste Reisezeit Estland

Segeln

Entdecken Sie malerische Küsten und mittelalterliche Tallinn mit dem Boot

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Es gibt eine Vielzahl von Yachten, mit oder ohne Besatzung, für Segler in Estland. Ausflüge unterschiedlicher Längen und zu verschiedenen Teilen Estlands können organisiert werden. Sie können wählen, um das offene Meer zu segeln, in einer Bucht, oder genießen Sie diese Aktivität auf Binnengewässern. Die besten Plätze zum Segeln können die Bucht von Tallinn und die nahegelegenen Inseln wie Aegna, Naissaar und Prangli sein. Von Pärnu aus können Sie mit dem Boot zu den Inseln Kihnu und Ruhnu fahren. Von Haapsalu aus können Sie einen Ausflug nach Hiiumaa und Vormsi und von Saaremaa nach Abruka machen

Sie können die schöne Natur und eine ruhige Reise auf Võrtsjärv und Peipsi genießen. Dort haben Sie die Möglichkeit zu schwimmen und ein Picknick auf den Inseln des Sees zu organisieren. Saadjärv ist besser geeignet für wettbewerbsfähiges Segeln. Stellen Sie sicher, dass Sie einige warme und wasserdichte Kleidung mit Ihnen sowie Sonnenbrille, einen Hut und Sonnencreme. Das Segeln bringt viel Freude und Aufregung, egal ob Sie einen Urlaub mit Familie, Freunden oder allein verbringen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Segeln (Karte)