Beste Reisezeit Guatemala

Bootsfahrt rund um den Izabal-See, Rio Dulce und Livingston

Der Izabal See bietet ein Tor zu Rio Dulce, das Ihr faules Boot zu einer isolierten Halbinsel Stadt mit afrikanischen Flüchtlingen transportieren wird.

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Der Izabal-See ist nicht so beliebt wie der schöne Äthersee Atitlan, da es keine Touristenagenturen gibt, die aktivitätsgeladene Ausflüge anbieten und er nicht so leicht zugänglich ist. Ihre Isolation und Verwüstung tragen zur natürlichen Schönheit des Ortes bei, der für wahre Entdecker sogar noch attraktiver erscheinen kann. Darüber hinaus kann man in diesem See schwimmen, im Gegensatz zu Atitlan. Begeben Sie sich vom See entlang des snaking Rio Dulce, können Sie einen anderen wenig bekannten interessanten Ort namens Livingston entdecken. Es ist eine kleine Stadt auf einem isolierten Penin-Sula, von afrikanischen Flüchtlingen besiedelt und zeichnet sich durch eine Fülle von köstlichen Meeresfrüchten. Die beste Zeit, um verstecktes Guatemala zu entdecken, ist die Trockenzeit zwischen November und April.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bootsfahrt rund um den Izabal-See, Rio Dulce und Livingston (Karte)