Beste Reisezeit Italien

Festival des Giffoni-Films 2021

Ein Filmfestival für Kinder und Jugendliche

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie mit den Veranstaltern direkt die neuesten Updates (siehe unten "Externe Ressourcen").

Das Internationale Filmfestival Giffoni findet jeden Juli in der Stadt Giffoni Valle Piana, in der Nähe von Salerno und Neapel, in der Region Kampanien, Süditalien statt. Etwa 100.000 Menschen nehmen an der jährlichen Veranstaltung teil, die sich auf Kinderfilme konzentriert. Besucher unterschiedlicher Altersgruppen können Filme ansehen und über das Filmemachen lernen. Kinder im Alter von 3 bis 18 Jahren bilden die Jury, die die für den Wettbewerb eingereichten Filme beobachtet, mit den Regisseuren spricht und die Gewinner wählt.

Das Giffoni Festival, das seit 1971 stattfindet, ist eines der ältesten in Italien. Es ist zu einem kulturellen Phänomen Italiens geworden, das in verschiedenen Ländern wie Australien, China, Südkorea, Indien, Argentinien und den Vereinigten Staaten präsentiert wird. Das Giffoni Hollywood Film Festival war eine seiner erfolgreichsten nicht-italienischen Editionen.

Das Festival wird von Claudio Gubitosi produziert. In der Geschichte des Films waren viele legendäre Schauspieler und Filmemacher wie Robert De Niro, Sergio Leone, Michelangelo Antonioni, Alberto Sordi, Will Smith, Jon Voight und François Truffaut anwesend, die das Giffoni Festival als eines der wichtigsten in der Filmindustrie betrachteten.

Eines der wichtigsten Symbole des Festivals ist seine malerische Lage. Giffoni Valle Piana ist eine kleine ländliche Stadt in der Provinz Salerno, umgeben von der Monti Picentini.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Festival des Giffoni-Films (Karte)