Beste Reisezeit Malediven

Biolumineszierendes Plankton

Wenn Sie nachts durch die Malediven fahren, können Sie eine Kolonie glühendes Plankton enthüllen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Auf den ersten Blick könnten die neonblauen Kugeln, die die Ufer spülen, mit einer fremden Form des Lebens verwechselt werden, die versucht, nachts auf die Malediven einzudringen. Jemand könnte denken, es gab eine Flut in den Glühwurmhöhlen in Neuseeland und jetzt die Würmer sind frei schweben die Wellen. In Wirklichkeit sind diese "Dioden" leuchtendes Plankton. Das helle blaue Licht ist das Ergebnis einer natürlichen chemischen Reaktion, die auftritt, wenn Plankton mit Sauerstoff gestört wird. Plankton ist im Indischen Ozean und vor allem um die Inseln in der Zeit zwischen Hochsommer und Winter reichlich vorhanden

Einer der beliebtesten Orte, um solch ein fantastisches Spektakel zu beobachten, ist die Insel Vaadloo, die im Atoll Raa gefunden wird, und die Hochsaison ist zwischen Juni und Oktober. Alles, was du tun musst, ist einfach das Wasser mit deinen Füßen aufzurühren, und wenn Plankton da ist, wird es sofort mit wunderschönen blauen Lichtern spritzen. Doch man sieht selten ein solches Bild in der Nähe des Strandes, es ist viel wahrscheinlicher, wenn man vor der Küste kreuzt - brechende Wellen, die von einem schwimmenden Schiff zur Verfügung gestellt werden, leuchten alle winzigen Organismen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Biolumineszierendes Plankton (Karte)