Beste Reisezeit Niagarafälle

Buffalo Pride 2021

Die größte LBGTQ-Veranstaltung in West New York

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die jährliche Buffalo Pride Parade und Festival versammelt die Stadt LBGTQ Gemeinschaft Ende Mai oder Anfang Juni. Die Woche vor der Hauptfeier ist voll mit Kunst, Kultur, Bildung und Unterhaltung. Die Parade beginnt am Sonntag um Mittag auf dem Buffalo State Campus, an der Elmwood Avenue & Forest Avenue und geht nach Elmwood. Mehr als 100 Organisationen nehmen mit ihren Schwimmern teil. Der Marsch endet in der Elmwood Avenue & Allen Street. Eine lebendige Feier der LGBTQ-Gemeinschaft bietet viele kostenlose Unterhaltung, Performances, Familienaktivitäten, Anbieter von Speisen, Getränken und Einzelhandelsprodukten.

Die Pride Parade wird vom Pride Festival durch die Uferpromenade in der Nachbarschaft von Canalside gefolgt, innerhalb des inneren Hafens von Buffalo. Das Festival bietet noch mehr Unterhaltung und Live-Musik und versammelt jährlich etwa 15.000 Teilnehmer.

Weitere Veranstaltungen der Pride-Woche in Buffalo sind der Dyke March, das Allen Street Festival, ein Flag Raising Ceremony, Gay 5K Run, Chroma (eine Kunsteröffnung) und ein Beach Day Event.

Das erste schwule und lesbische Ereignis in Buffalo war das Pride Unity Fest 1988, das unter dem Motto „Power through Unity with Diversity" organisiert wurde. Es beinhaltete eine Miss Buffalo Boat Fahrt, ein Konzert, die DYKETONES im Tralfamadore Café und ein schwules und lesbisches Filmfestival, das von HALLWALLS gesponsert wurde. Die aktuelle Parade und das Festival werden vom Pride Center of Western New York organisiert.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Buffalo Pride (Karte)