Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Spitzbergen

Abgegebene Steinkohlenbergwerke

Obwohl die meisten Kohlebergbaustandorte von Svalbard jetzt aufgegeben werden, haben sie immer noch eine besondere Atmosphäre.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Kohlebergbauindustrie entwickelt in Svalbard in den 1870er Jahren. Als wichtigste Wirtschaftstätigkeit in Spitzbergen im 20. Jahrhundert wurde der Bergbau schließlich zur Grundlage vieler norwegischer und sowjetischer Kohlebergbausiedlungen, die bis heute bestehen bleiben. Die Kohle wurde über eine Reihe von luftigen Straßenbahnen in den Hafen transportiert, aber dies war kaum wirtschaftlich profitabel. Es endete in den 1920er Jahren, nachdem die Weltmarktpreise für Kohle gesunken waren.

Die Landschaften von Svalbard sind mit Resten von Ablagerungen von Steinen, Transportinfrastrukturen und Industriegebäuden übersät, die nur wenige davon träumen würden, in Hotels und Pensionen zu restaurieren. Über den Fjord von der zentralen Stadt Longyearbyen auf Spitzbergen gibt es jedoch die verlassene Bergbaugemeinde Hiorthamn, die nun für den Freizeitgebrauch restauriert wurde.

Mehrere Länder haben auch Klimaforschungsstationen in und um Ny-Ålesund, die 79 Grad nördlich liegt.

Die beste Zeit, um diese verlassenen Orte zu erkunden ist, wenn es kein Tageslicht, das ist im März bis September. Die längsten Sonnenstunden werden im April bis Juni beobachtet. Sie können auch die dunkle Wintersaison wählen, aber Sie werden wahrscheinlich weniger sehen – Ihre Entschuldigung könnte Ihr Wunsch sein, Aurora Borealis zu sehen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Abgegebene Steinkohlenbergwerke (Karte)