Beste Reisezeit Spitzbergen

Nordpolmarathon 2023

Der coolste Marathon der Welt

Termine: 10. und 13. April 2023

Nordpolmarathon

Der North Pole Marathon ist ein 42.2 km langer Lauf, der im Guinness-Buch der Rekorde als der nördlichste Marathon auf der Erde aufgeführt ist. Der Platz liegt auf einer kleinen, 4-km-Schleife, bedeckt mit hartem Schnee und Eis des Arktischen Ozeans. Die Männer und Frauen, sowie Teams von drei oder mehr, können am Rennen teilnehmen. Ein Halbmarathon ist auch eine Option. Das Rennen beginnt mit einem driftenden Nordpollager, das normalerweise um den Nordpol bei 89N-90N schwebt.

Der erste Nordpolmarathon fand 2002 als Sololauf von Richard Donovan statt, der in 3:48:12 beendete. Im Jahr 2003 hatte das Rennen bereits zehn Konkurrenten trotz Temperaturen -29 °C und schwierigen Schneeverhältnissen. Der Nord-Polen-Marathon ist der einzige zertifizierte Marathon, der komplett auf dem Wasser des Arktischen Ozeans läuft. Es findet auf dickem Eis über 3.600 m des Arktischen Ozeans auf der Spitze der Welt statt. Über 550 Menschen aus 55 Ländern haben am Marathon teilgenommen. Die Finalisten können dem exklusiven Marathon Grand Slam Club für diejenigen beitreten, die auf jedem der sieben Kontinente einen Marathon liefen, plus dem Nordpol.

Die Startgebühr für den Nordpolmarathon beträgt ca. 16.000 €, die Flüge von Svalbard (Norwegen) zum Nordpollager, den Eintritt in den Marathon, Hubschrauberflüge über den Nordpol, T-Shirt, Medaille, Zertifikat und professionelle Fotos und Videos des Rennens umfasst.

Praktische Infos

Externe Ressourcen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Nordpolmarathon (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin