Beste Reisezeit Seoul

Internationaler Marathon in Seoul 2022

Der dritte Sonntag im März markiert das dritte am längsten laufende Fußrennen in Asien von 42 Kilometern, und macht einen guten Grund, Seoul zu besuchen, ob Sie wollen, zuzuschauen oder zu konkurrieren!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Seoul Marathon, auch Dong-A Ilbo genannt, ist ein Elite-Event, das seit seinem bescheidenen Start im Jahr 1931 eine Reihe von Star-Marathonfahrern hervorgebracht hat. Über 20.000 Menschen strömen jedes Jahr zum Renntag, um sich der Heiterkeit anzuschließen und möglicherweise die Geschichte zu bezeugen, die wie die bisherigen 10 südkoreanischen Nationalsportrekorde gemacht wurde.

Jeder ist willkommen, sich zu beteiligen, unabhängig von der Nationalität, solange er oder sie über 18 Jahre alt ist und das 42-Kilometer-Rennen innerhalb von 5 Stunden beenden kann. Das Rennen beginnt am Gwanghwamun Plaza in der Innenstadt und endet im Olympiastadion mit einigen historischen Stätten entlang der Route.

Der Kurs folgt einem südöstlichen Weg durch die Stadt. Zuerst fließt es in Sejongno und passiert die Statue von Yi Sun-Sin. Die Teilnehmer laufen auch durch das Namdaemun-Gateway und den Cheonggyecheon-Park. Die Route führt dann durch den Bezirk Dongdaemun-gu und überquert den Han-Fluss, um in Richtung Ziellinie zu fahren.

Praktische Infos

Externe Ressourcen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Internationaler Marathon in Seoul (Karte)