Beste Reisezeit Südkorea

Gonjiam Psychiatrisches Krankenhaus

Die Psychiatrischen Krankenhäuser sind gruselig im Allgemeinen und verlassene doppelt so gruselig, und wenn sie auch den Ruf haben, verfolgt zu werden – das ist noch schlimmer!

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Das verlassene Gonjiam Psychiatrische Krankenhaus ist für seine unheimlichen Geschichten in Korea und im Ausland bekannt. Denken Sie daran, dass das Gebäude nicht von den Geistern von nur ein paar normalen Menschen verfolgt wird, sondern von den Verrückten.. CNN hat es zu einem der verrücktesten Orte der Welt erklärt, was offensichtlich seinen Ruf beweist.

Obwohl die Leute sagen, dass die psychiatrische Klinik in den 1990er Jahren wegen mörderischer Patienten und verrückter Ärzte geschlossen wurde, ist die Wahrheit weniger sensationell. In der Tat geschah es wegen der wirtschaftlichen Abschwächungen, die zu unhygienischen Bedingungen, und Probleme mit Abwasser. Der Besitzer entschied sich, einfach zu entkommen, und das Schicksal der Patienten ist nicht ganz klar

Auch wenn es höchstwahrscheinlich keine Geister gibt, ist der Ort mit seinen verrosteten Maschinen und anderen Krankenhausresten, schmutzigen Matratzen und Müll überall verstreut. Und wenn es mit jemandem verfolgt wird, dann sind es nur neugierige Touristen, die weiterhin verlassenes Asyl besuchen.

Die Tatsache, dass sie für öffentliche Besuche und ihre unhygienischen Bedingungen geschlossen ist, hält sie nicht auf. Die Einheimischen drücken keine Bereitschaft aus, Wanderabenteurern die Richtung zu geben, aber das hilft auch nicht. Im Gegenteil, die Herausforderung, das Ziel auf eigene Faust zu finden, macht es zu einem aufregenderen Abenteuer. Das Krankenhaus befindet sich in der Umgebung der kleinen Stadt Gwangju.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Gonjiam Psychiatrisches Krankenhaus (Karte)