Beste Reisezeit Ukraine

Birch Sap (Berezovyi Sik)

Der Geschmack des ukrainischen Frühlings hat einen leicht süßen Geschmack des Birkensaftes

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Von außen ist Birkensaft eine durchsichtige Flüssigkeit. Es wäre schwierig, ein Glas Wasser und ein Glas Birkensaft, die fast das gleiche auch nach Geschmack zu unterscheiden. Birkensaft hat ein bisschen süßen Geschmack. Jedoch ist der chemische Gehalt des letzteren viel reicher. Es verfügt über eine lange Liste von Mikro- und Makromineralen sowie eine Reihe von Vitaminen. Es wird gesagt, um verschiedene Wunden zu heilen, beseitigen Akne, niedriger Blutdruck, klaren Magen, und im Allgemeinen stärken das Immunsystem. Deshalb, sobald der Schnee im Wald geschmolzen ist, beeilen sich die Ukrainer, die besten Birkenbäume zu nehmen.

Je sauberer der Boden ist, desto besser und süßer der Saft. So suchen die Sammler abgelegene und unberührte Gebiete. Der Durchmesser des Stamms ist auch wichtig – die jungen Bäume geben weniger Saft. Außerdem sind sie verwundbarer, also ist nur ein Stammloch erlaubt. Die Löcher sind mit einem Bohrer oder Messer, mindestens 20 cm über dem Boden gemacht. Der Saft fließt durch ein von Hand hergestelltes Rohr oder eine Art Rinne, die in das Loch steckt. Ein Gefäß wird unten gelegt, und ein Tropfen zu einem Tropfen, der mit diesem heilsamen Getränk gefüllt ist.

Die Jahreszeit des Birkensaftes kann von Jahr zu Jahr leicht abweichen, aber meistens ist es früh Frühling, besonders Mitte März bis Anfang April. Übrigens, in ukrainischer Sprache, hat der Monat März seinen Namen "berezen" vom Namen dieses wunderbaren Baumes bekommen – Bereza, und der Birkensaft wird Berezovyi sik genannt.

So können Sie während dieser kurzen Jahreszeit die Einheimischen nach einem Glas frischen Birkensaft, dem gesündesten Frühlingsgetränk, fragen. Aber wenn sie nicht konserviert wird, beginnt sie bald zu brauen. Deshalb machen die Menschen eine Vielzahl von Konservierungen, indem sie meist die Citric, oder getrocknete Früchte, manchmal auch Gerste, und andere natürliche Ergänzungen. Solche Birkensaftkonservierungen werden im Winter genossen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen