Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Ukraine

Rhododendron oder Chervona Ruta

Einmal im Jahr sind die atemberaubenden Landschaften der ukrainischen Karpaten mit seltenen magischen Blüten bemalt

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Rhododendron tritt in reichlichen Farben und Formen, aber Ukrainische Karpaten sind die Heimat einer seltenen Sorte. Es wird durch zarte rosa Blüten und einen starken Geruch identifiziert, die Sie schwindlig fühlen können. Die ersten Blüten tauchen auf den Sträuchern auf, während die Nächte warm genug werden, und die wahre Rhododendron Güte explodiert mit dem Beginn des Sommers. Bis Mitte Juni werden Berghänge mit hypnotisierenden rosa Blüten bedeckt, aber die kurze Blütezeit ist in der Regel Ende des Monats vorbei.

Rhododendron ist im Hochland und in den Wiesen verbreitet. Sie können ein einzigartiges Fest der Natur entlang der Wanderwege der Chornohora, der Marmaross und der Svydovets Bergketten zu fangen. Nur nicht die purpurnen Schönheiten für Rhododendron ist im Roten Buch der Ukraine als gefährdete Pflanze aufgeführt. Stattdessen genießen Sie diese wunderschönen Blumen in ihrer natürlichen Umgebung.

In der Ukraine hat Rhododendron einen anderen lokalen Namen – Tscherwona ruta, was eine rote Blume bedeutet. Es stammt aus einer alten Legende über eine magische Bergblüte, die nur einmal in zehn Jahren blüht. Laut der Volksgeschichte soll ein Mädchen, das die Blume findet, sie ihrem Geliebten geben, und er wird für immer bei ihr bleiben. 1968 schrieb Volodymyr Ivasiuk, inspiriert von dieser Geschichte, ein ukrainischer Dichter und Komponist, ein Lied namens "Chervona Ruta", das heute landesweit bekannt ist.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Rhododendron oder Chervona Ruta (Karte)