Beste Reisezeit Südafrika

Namaqualand Blumen, Südafrika

Die einzige Stelle auf der ganzen Welt, wo sich ein riesiges Trockengebiet jährlich in ein üppiges orangefarbenes Blumenbeet verwandelt, aber nur für einige kurze Wochen

Beste Zeit: Anfang August–Mitte September

Namaqualand Blumen
Namaqualand Blumen

Namaqualand Gänseblümchen hören nie auf, die Bewohner und Besucher der Region zu begeistern. Normalerweise ist es eine seltene Gelegenheit, eine Wüste zu finden. Aus trockenen Gebieten wird nur einmal in einer langen Zeit ein blühender Garten. Aber nicht in Namaqualand (oder Namakwaland in Afrikaans), es ist die einzige Ausnahme der Welt, die jeden Frühling blüht. Mit nur 150 mm Regen pro Jahr verwandelt sich diese große Trockenfläche in ein üppiges blühendes Feld. Bei einem entfernten Blick könnte man annehmen, dass dies die gleichen orangen Gänseblümchen überall sind, aber wenn Sie einen Nahaufnahme Blick nehmen, werden Sie eine endlose Vielzahl von Blumen entdecken. Nicht nur Gänseblümchen selbst treten in verschiedenen Formen und Schattierungen von Orange auf, sondern auch andere seltene Blüten tauchen unter offensichtlich vorherrschenden Gänseblümchen auf: Lilien, Aloes und mehrjährige Kräuter.

Aufgrund eines solch einzigartigen Naturphänomens wurde das Gebiet als Namaqua-Nationalpark geschützt. Einheimische verdienen tatsächlich ihren Lebensunterhalt aus dem Tourismus, der auf der blühenden Wüste basiert. Daher wird oft fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Wärter die Blumen selbst pflanzen, um Touristen zu ziehen und das Geschäft zu pflegen. Aber in der Tat, es ist alles Bienen und anderen Insekten zugeschrieben, die perfekt ihre bestäubenden Aufgaben erfüllen. In der Tat, jedes Jahr scheint das Gebiet verschiedene Blumen zu tragen, und es ist immer eine Art Intrige und Überraschung für die Hüter selbst.

Die beste Zeit, um Namaqualand Blumen zu sehen

Die Namaqualand-Blumensaison ist relativ kurz: Sie beginnt in der Regel in der zweiten Augustwoche und ist bis zur zweiten Septemberwoche vorbei, jedoch variiert sie von Jahr zu Jahr, abhängig von der Regen- und Temperaturmenge. Auch die Blütezeit hängt von der Lage ab: Je weiter nördlich, desto früher beginnt die Blüte. Die Blumen öffnen sich morgens und schließen am Nachmittag, um ca. 16 Uhr. Also müssen Sie früh aufstehen, um die orange Naturshow nicht zu verpassen. Im Allgemeinen schlagen lokale Reiseveranstalter vor, mit einer Haltung der Akzeptanz anzukommen, da die Blumen schwer fassbar sind und möglicherweise nicht so reichlich sind, wie man erwartet.

Namaqualand-Touren

Eine der beliebtesten Optionen ist eine Autovermietung kombiniert mit lokalen Reiseveranstalter Empfehlungen und Unterkunft Reservierung. Die Flexibilität und die Freiheit, sich in Ihrem eigenen Tempo zu bewegen, sind die Mühe wert. Eine weitere Option ist eine private Blumentour für etwa fünf Tage. Diese Touren sammeln gewöhnlich kleine Gruppen gleichgesinnter Enthusiasten, die von einem erfahrenen Führer geleitet werden. Es nimmt etwas Stress von der Planung ab und gibt eine Chance, die besten Blumen sehenden Flecken zu finden.

Namaqualand-Blumenstraße

Die Namaqualand Blumenstraßevon etwa 500 Meilen (800 km), die Städte und Nationalparks verbindet und Besucher durch Südafrika führt. Die Namaqualand Blumenstraße fünf Stunden nördlich von Kapstadt. Die Top-Blumengebiete sind entlang der N7-Route um die Städte Garies, Springbok und Port Nolloth verstreut.

Besuchertipps

Überprüfen Sie die Wettervorhersage im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Höhepunkt der Blütezeit in Namaqualand sind. Achten Sie darauf, früh zu buchen, da viele Menschen die Schönheit der Namaqualand Blumen erleben möchten, und die meisten offiziellen Touren sind ein paar Monate im Voraus gebucht. Bei der Planung eines Roadtrips, starten Sie Ihre Reise nach Norden und dann machen Sie Ihren Weg nach Kapstadt. Wenn Sie den Höhepunkt der Blüte in Namaqualand Mitte August verpasst haben, könnten Sie in Erwägung ziehen, Ende August nach Cederberg oder Anfang September an der Westküste zu fahren.

Unterkunft in Namaqualand

Nach einem langen Tag des Fahrens und Wanderns entlang der Namaqualand Blumenstraße, können Sie in jeder der Städte entlang der Route bleiben. Einer der besten Orte, um über Nacht zu bleiben ist Port Nolloth. Von dort aus können Sie den Richtersveld National Park an der namibischen Grenze mit seiner reichen Fauna und Flora erkunden. • Selbstversorger-Häuser am Strand, Pensionen mit Terrassen und Terrassen mit Meerblick, Strandhäuser – die Liste ist endlos. Die Übernachtung im Namaqua Flower Beach Camp oder im Skilpad Flower Camp verspricht eine weite Landschaft mit Wildblumen und Sternenhimmeln. Durchsuchen Sie die untenstehende Namaqualand Unterkunftskarte und buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus, da die besten Zimmer früh ausgebucht werden.

Praktische Infos

Wann beginnt und endet die Blumensaison in Namaqualand?

Die Blumensaison in Namaqualand beginnt in der zweiten Augustwoche und dauert bis zur zweiten Septemberwoche. Sie ist jedes Jahr abhängig von Temperatur und Regen und kann variieren. Besucher sollten früh aufstehen, denn die Blumen blühen oft nur morgens und schließen schon bald nach Einbruch der Dunkelheit. Mehr anzeigen

Was ist die Namaqualand Flower Route und wo verläuft sie?

Die Namaqualand Flower Route ist rund 500 Meilen lang und verbindet mehrere Städte und Nationalparks. Diese Route führt Besucher durch einige der beeindruckendsten Wildblumen-Displays Südafrikas. Es dauert in der Regel etwa fünf Stunden von Kapstadt zum Ausgangspunkt der Route. Die Route führt durch mehrere wichtige Städte wie Garies, Springbok und Port Nolloth und endet an der namibischen Grenze. Mehr anzeigen

Welche Optionen gibt es für Namaqualand-Touren und was beinhalten sie?

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, die Namaqualand-Blumen zu erleben, ist die Anmietung eines Autos und die Fahrt durch die Flower Route. Eine andere Option ist die Buchung einer der privaten Blumentouren, die in der Regel fünf Tage dauern und von lokalen Reiseveranstaltern angeboten werden. Diese Touren richten sich in der Regel an kleine Gruppen von Blumenbegeisterten, die von einem professionellen Führer begleitet werden. Eine geführte Erfahrung garantiert, dass Besucher die besten Orte zum Blumenbetrachten nicht verpassen. Mehr anzeigen

Wo ist der beste Ort für eine Übernachtung während der Namaqualand-Blumensaison?

Obwohl entlang der Flower Route mehrere Optionen zur Verfügung stehen, ist Port Nolloth einer der besten Orte für eine Übernachtung. Port Nolloth liegt nahe der namibischen Grenze, von wo aus der Richtersveld-Nationalpark, bekannt für seine vielfältige Flora und Fauna, leicht zugänglich ist. Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten wie Landhäuser, Gästehäuser, Selbstversorgerhütten und Strandhäuser. Eine rechtzeitige Buchung ist zu empfehlen, da Touren und Unterkünfte schnell ausverkauft sind. Mehr anzeigen

Ist die Blütezeit der Namaqualand-Blumen jedes Jahr gleich?

Nein, die Blütezeit der Namaqualand-Blumen schwankt jedes Jahr je nach Temperatur und Niederschlag. Da die Blüte im Norden früher beginnt, ist es schwierig vorherzusagen, wann die Blumensaison beginnen wird. Zum Beispiel kann die Blütezeit irgendwo zwischen der letzten Juliwoche und der ersten Augustwoche beginnen. Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, die Wettervorhersage im Voraus zu überprüfen und den Besuch um die Blütezeit herum zu planen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: