Beste Reisezeit Idaho

Ziegesee

Entdecken Sie das bestgehütete Geheimnis von Idaho.

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen
0

Der Sawtooth National Forest in Central Idaho ist die Heimat vieler schöner Seen. Aber Ziegensee ist definitiv ein Juwel in der Krone. Wegen seiner atemberaubenden natürlichen Schönheit ist es zu einem der am meisten fotografierten Orte im Sawtooth geworden. Die Gegend ist jedoch in der Regel nicht überfüllt und wird von Touristen besucht.

Ziegensee kann durch eine moderate Wanderung erreicht werden, die am Iron Creek Trailhead beginnt, außerhalb Stanleys, Idaho. Es ist 6,8 mi (10,9 km) beide Wege. Der Weg führt durch den Wald entlang des Iron Creek. Genießen Sie Ihre Zeit im Sawtooth Wilderness mit schöner Natur rund um Sie herum. Folgen Sie dem Alpine Way Trail, überqueren Sie eine Brücke und beginnen Sie dann einen steilen Anstieg, der Sie zu spektakulären Ziegenfällen, dem größten in der Gegend, bringt.

Von den Wasserfällen aus kann man einen unbeschilderten Weg zum Goat Lake finden, der sich westlich der Wasserfälle befindet. Sie müssen einen weiteren kleinen Anstieg zu überwinden, aber mit einer schönen Aussicht belohnt werden. Dies ist ein beliebter Ort für Camper, aber stellen Sie sicher, eine Übernachtung (kostenlos) Genehmigung am Trailhead zu bekommen.

Da der See in der Regel bis Mitte Juli gefroren ist, ist die beste Zeit zu gehen Ende Juli, August und auch Anfang Herbst, aber wenn Sie Wildblumenshow sehen möchten, ist der Sommer besser.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Ziegesee (Karte)