Beste Reisezeit Idaho

Shoshonefälle

Treffen Sie die atemberaubende "Niagara des Westens"

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Eine der größten U.S. Wasserfälle, Shoshone Falls ist größer als Niagara Falls. Das Hotel liegt am Snake River in Southern Idaho, ist es eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Staat. Der Wasserfall erschien vor Tausenden von Jahren als Folge eines Ausbruchs der Überschwemmung des Bonner Sees. Der Wasserfall ist 65 m hoch und 274 m breit und ähnelt Niagara, aber seine Strömung ist saisonaler.

Wann ist die beste Zeit, um Shoshone Falls zu besuchen

Der späte Frühling ist die beste Zeit, um Shoshone Falls in vollen Zügen zu sehen. Als der Schnee im März in den Rockies zu schmelzen beginnt, steigt der Fluss des Wasserfalls erheblich an und kann 20.000 Kubikfuß pro Sekunde erreichen. Die brüllenden Stürze mit Schaumwasser können im Mai und Anfang Juni beobachtet werden. Im Sommer wird Wasser aus dem Snake River umgeleitet, um für die Bewässerung der nahe gelegenen Farmfelder verwendet werden, so dass das Volumen neigt dazu, halb so groß wie im Frühjahr. In den Spätsommer- und Herbstmonaten ist der Wasserfall der am wenigsten beeindruckende oder sogar trocken gehen kann, abhängig von den Niederschlägen.

Die Dinge, die man bei Shoshone Falls tun kann

Die Aktivitäten im Shoshone Falls Park reichen von Wandern, Golfen und Radfahren bis hin zu SUP, Kajakfahren und Schwimmen. Eine der besten Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden, ist ein 12-mi (19-km) Canyon Rim Trail, der als moderat eingestuft wird. Auch können Sie mehr atemberaubende Aussicht auf den Fluss beim Gehen über Perrine Bridge erfassen. Ein Badegebiet am nahegelegenen Dierkie's Lake und eine Bootsrampe im Park laufen im Sommer, vom Memorial Day bis zum Labor Day. Ein paar Vermietungen bieten SUP und Bootsausrüstung auf dem Snake River, aber Reservierungen und vorherige Erfahrung sind erforderlich.

Wie man zu Shoshone Falls kommt

Shoshone Falls liegt 4,8 km nordöstlich der Stadt Twin Falls. Es liegt in der Nähe der Grenzen von Utah, Nevada und Oregon. Die Shoshone Falls erreichen Sie in drei Stunden von Salt Lake City und in zwei Stunden von Boise aus.

Wenn du Shoshone Falls siehst, wenn das Wasser hoch ist, kann es auf jeden Fall einen Eindruck machen. Der Snake River Canyon ist eine Attraktion für sich, und es gibt ein paar andere Wasserfälle in Southern Idaho, wie Twin Falls und Perrine Coulee Falls, die leicht an einem Wochenende besucht werden können.

Wo in der Nähe von Shoshone Falls übernachten

Die Stadt Twin Falls bietet eine breite Palette von Unterkünften für verschiedene Budgets: von Wohnmobil-Parks und Campingplätzen bis zu Airbnbs und Hotel-Suiten. Sehen Sie sich die Karte unten an, um die bequemste Unterkunftsoption für Ihre Shoshone Falls Reise zu finden.

Praktische Infos

How much does it cost to go to Shoshone Falls?

Admission to the park is $5 per car

Is there camping at Shoshone Falls?

There's no camping in the park

How far is Shoshone from Twin Falls?

26 mi (42 km) from the waterfall, 6 mi (9 km) from downtown Twin Falls

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Shoshonefälle (Karte)