Beste Reisezeit Massachusetts

Bash Bish Falls

Einer der schönsten New England Wasserfälle

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Der höchste Wasserfall in Massachusetts, Bash Bish Falls, liegt in den Taconic Mountains von Berkshire County. Ein beliebtes Wanderziel, dies ist eine der Hauptattraktionen der Berkshires. Die Bash Bish Falls ist 61 Meter hoch und verfügt über eine Reihe von malerischen Kaskaden, die sich in zwei Teile vor dem Fallen in den türkisfarbenen Pool des Wassers. Der beeindruckende Tropfen beträgt 24 Meter.

Die Reisenden finden den Namen "Bisch Bash" etwas ungewöhnlich für ihre Ohren. Nach einer lokalen Legende war Bash Bish der Name eines mohikanischen Mädchens, das an ein Kanu gebunden war und den Wasserfall hinuntergeschickt wurde, um bestraft zu werden, weil es untreu war.

Wie man nach Bash Bish Falls kommt

Der Bash Bish Falls liegt in der südwestlichen Ecke von Massachusetts. Die nächste Stadt zu Bash Bish Falls ist Copake, New York. Von dort aus können Sie die beiden Wasserfall-Trailheads leicht erreichen, indem Sie NY 22 und dann NY 344, die in Falls Road näher an Massachusetts wird. Nach etwa einer Meile sehen Sie rechts den Taconic State Park; dort ist der NY Trailhead für Bash Bish Falls. Wenn Sie weiter für eine weitere Meile fahren, werden Sie sehen, dass die Straße drehen und klettern nach oben. Nach einer scharfen rechten Kurve sehen Sie rechts den deutlich markierten MA-Trailhead. Vom Parkplatz aus kann Bash Bish Falls durch eine kurze und einfache Wanderung erreicht werden. Sie können wählen, entweder nach oben oder unten zu gehen. Aus dem unteren Parkplatz in New York, ist die Wanderung ein bergauf Anstieg weniger als eine Meile lang. Die Route bringt Sie zur Basis der Bash Bish Falls. Aus dem oberen Parkplatz in Massachusetts, ist die Wanderung kürzer, aber immer noch recht steil. Der Abstieg ist etwa 0,3 Meilen bis zur Basis des Wasserfalls.

Die beste Zeit, um Bash Bish Falls zu besuchen

Die Wandersaison in den Berkshires dauert in der Regel von April bis November. April und Mai sind die besten Monate, um Bash Bish Falls zu besuchen, da es den vollen Fluss und viel Volumen durch die Schneeschmelze zeigt. Im Sommer kann der Fluss schwächer werden, aber es ist immer noch beeindruckend, weil die Sommer in dieser Gegend sind eher regnerisch. Aber als beliebtes Wanderziel zieht das Gebiet auch größere Menschenmengen an. In den Herbstmonaten sieht der Wasserfall dank des erstaunlichen Herbstlaubes in den Bergen wunderschön aus.

Aktivitäten in Bash Bish Falls

Einige der besten Wanderwege in New England befinden sich in der Nähe des Bash Bish Falls State Park. Sie können zwischen dem Taconic Trail und dem Mt wählen. Washington State Forest Trail sowie viele andere. In der Nähe von Mt. · Everett State Reservation bietet ein atemberaubendes Panorama von drei Staaten von der Spitze des Mt. Everett. Der Guilder Pond mit alten Kiefern ist auch einen Besuch wert. Schwimmen oder Klettern im Bash Bish Falls Park ist verboten. Es gab mehrere Verletzungen und Verluste im Park aufgrund von Kletter- und Schwimmunfällen.

Bash Bish Falls kann leicht von New York, Massachusetts oder Connecticut erreicht werden. Als einer der schönsten Orte in den Berkshires und umgeben von tollen Wanderwegen, ist es auf jeden Fall einen Besuch wert.

Praktische Infos

What town is Bash Bish Falls in?

South Egremont, Massachusetts

Can you swim in Bash Bish Falls?

Swimming is not allowed

When is the Bash Bish Falls State Park open?

From dawn till dusk

Eine Frage stellen