Beste Reisezeit Washington (Bundesstaat)

Wallacefälle

Ein spektakulärer Wasserfall auf der Westseite des Cascade-Gebirges

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Wallace Falls umfasst eine Reihe von Wasserfällen im Wallace Falls State Park, 75 km nordöstlich von Seattle. Der Wasserfall kann nicht vollständig betrachtet werden. Der erste Teil, die Upper Wallace Falls, fällt 260 ft (73 m) in fünf verschiedenen Ebenen. Der mittlere Abschnitt beträgt 112 m und der untere Wallace Falls fällt 212 ft (65 m) in fünf Stufen. Die Middle Wallace Falls ist der spektakulärste Abschnitt, der vom Skykomish Valley aus gesehen werden kann. Auf dem Wallace Falls Trail gibt es drei Ausblicke, die Ihnen verschiedene Abschnitte des Wasserfalls zeigen werden. Die Lower Falls befinden sich zwei Meilen vom Trailhead entfernt und verfügen über einen Picknickbereich. Nach einem steilen Anstieg von einer halben Meile erreichen Sie den Ausblick auf die Middle Falls. Von dort aus können Sie entweder zurückfahren oder auf dem steilsten Abschnitt des Weges weiterfahren, um nach Upper Falls zu gelangen.

Die beste Zeit, um Wallace Falls zu besuchen

Auch wenn der Wallace Falls State Park ganzjährig für Besucher geöffnet ist, läuft die Wandersaison in Washington in der Regel von April bis Oktober. Mai ist ein ausgezeichneter Monat, um Wallace Falls in voller Kapazität zu sehen, mit maximalem Volumen und Leistung nach dem Frühjahr Schneeschmelze. Aber wenn man bedenkt, dass es ziemlich regnet in Washington in allen Jahreszeiten, ist der Sommer auch eine gute Zeit, um den Wasserfall zu besuchen und nutzen Sie die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten in der Nähe. Im Winter ist es möglich, den Wasserfall teilweise gefroren zu sehen, und Schnee auf dem Weg kann etwas Magie zu Ihren Bildern hinzufügen.

Dinge zu tun bei Wallace Falls

Wallace Falls State Park bietet 12 Meilen Wanderwege. Neben dem Wallace Falls Trail, können Sie den Greg Ball Trail wandern und die Kreuzungen zu Wallace und Jay Seen erreichen. Im Sommer bietet der Park Schwimmen, Bootfahren, Angeln und Wildwasser-Kajakfahren. Eine Bootsrampe und Badestrand befinden sich im Big Eddy Park, ein paar Meilen östlich. Das Gebiet bietet auch eine Kletterwand 8 Meilen (13 km) östlich des Parks. Camping an den Seen ist eine beliebte Option in wärmeren Monaten. -

Wo Sie in Wallace Falls übernachten können

Die Wanderer können im Wallace Falls State Park übernachten in einer der fünf komfortablen Kabinen oder zwei begehbaren Zeltplätzen. Es gibt zwei Campingplätze sowie Backcountry-Camping an den Seen, etwa 8 km vom Wanderweg entfernt. Der Park hat Duschen und Toiletten. Übernachtgenehmigungen sind für Jay Lake und Wallace Lakes erforderlich

Die Wasserfälle am Wallace River gehören zu den schönsten Orten der Cascades und sind vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Wanderziel von Seattle aus.

Praktische Infos

Can you swim at Wallace Falls?

According to the sign at the trailhead, swimming above Wallace Falls is prohibited and is punishable with a fine. In the summer months, that this prohibition is frequently ignored by the visitors.

How long does it take to hike Wallace Falls?

The trail is about 5 miles (8 km) long

Are dogs allowed at Wallace Falls?

Dogs are allowed at Wallaca Falls State Park, but they have to be on a leash

Eine Frage stellen