Beste Reisezeit Indien

Go Heritage Run 2021

Die Run-Serie nutzt Indiens schönsten Locations

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

Go Heritage Run ist eine der beliebtesten Laufserien in Indien, die Sportlichkeit und die Beobachtung der erstaunlichsten Welterbestätten verbindet. Das Rennen findet an verschiedenen Orten statt, darunter die malerische Pachmarhi, die ehemalige Hauptstadt der Zentralprovinzen, wo britische kaiserliche Truppen im Sommer stationiert waren. Es verfügt über natürliche Höhlen, Wasserfälle und Berge, die auf jeden Fall Läufer in Ehrfurcht haben wird. Ein weiterer Ort ist der historische Khajuraho, Heimat der Chandela Rajputs, und auch Pench National Park.

Go Heritage Run wurde 2014 von GoUNESCO-Gründer Ajay Reddy gegründet. Die Idee war, Top-Erbe-Standorte in einer ungewöhnlichen Art und Weise zu fördern. Alle Läufe werden an außergewöhnlichen Standorten durchgeführt. Es werden Distanzen von 5K, 10K und einem Halbmarathon (21K) angeboten. Sie sind nicht zeitgebunden. Die Rennen finden immer an einem Sonntag statt. Frühere Rennorte waren auch Hampi, Karnataka, Hyderabad, Ooty, Udaipur, Bidar, Badami und Warangal.

Conde Nast Traveller mit dem Namen Go Heritage Run einer der besten szenischen Marathons in Indien. Go Heritage Run ist ein gemütliches Erlebnis. Die Läufe sind nicht so viel über sportliche Leistung als über die bereichernde Erfahrung. Es ist eine ganzheitliche Entdeckung und eine einzigartige Chance, die landschaftliche Schönheit zu erkunden und über das kulturelle Erbe verschiedener Orte zu erfahren, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Go Heritage Run (Karte)