Beste Reisezeit Laos

Sonnenuntergang auf dem Berg Phou Si

328 Stufen führen zu einem schönen Blick über alte goldene Tempel, die die letzten Balken der fallenden Sonne reflektieren

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Luang Prabang ist einer der wichtigsten Orte in Laos, da es viele Aktivitäten und Veranstaltungen das ganze Jahr über hält. Aber wenn Sie einen entspannten Abend haben wollen und den schönsten Blick auf die Stadt genießen möchten, müssen Sie Phou Si Hill klettern. Der Hügel liegt mitten in der Stadt zwischen zwei Flüssen. Es ist nur 100 Meter hoch, so gibt es nicht viel Schwierigkeiten, seinen Gipfel zu erreichen.

Es gibt zwei Treppen, die Wind zwischen grünen Bäumen und Sehenswürdigkeiten auf dem Hügel. Eins hat 328 Stufen und er geht an einem aktiven und einem verlassenen Tempel vorbei. Ein anderer hat 355 Schritte und verfügt über einige interessantere Stops, wie ein kleiner Höhlentempel Wat Tham Phousi – eine Anzeige von goldfarbenen Buddha-Bildern in verschiedenen Schlamm. Die beste Empfehlung ist, eine Straße hinauf und eine andere den Hügel hinunter zu nehmen. Auf dem Gipfel von Phou Si befindet sich eine goldene Pagode Wat Chomsi mit einem großen sitzenden Buddha, umgeben von kleineren.

Dennoch ist der Hügel beliebter für seine wunderschöne Aussicht, die von der Spitze öffnet. Man kann die Stadt, fließende Flüsse und sogar die Landschaft von Luang Prabang sehen. Die klarste und prächtigste Aussicht ist in der Regel bei Sonnenuntergang in der Trockenzeit zu sehen

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Sonnenuntergang auf dem Berg Phou Si (Karte)