Beste Reisezeit London

London Christmas Lights (Londoner Weihnachtslichter) 2021-2022

Die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs leuchtet und glänzt immer bereit für die Feiertage

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie mit den Veranstaltern direkt die neuesten Updates (siehe unten "Externe Ressourcen").

Saisonal Straßenlichter sind eine der größten Freuden von Weihnachten, sie erwärmen die Herzen der Menschen und füllen sie mit Urlaubsgeist. London bietet einige der prominentesten Displays in beliebten Shopping-Destinationen wie Oxford Street und Regent Street sowie in zahlreichen Parks und Gärten.

Regent Street Christmas Lights (14. November 2020–3. Januar 2021)

Regent Street Christmas Lights (Regent Street Weihnachtsbeleuchtung), das größte Weihnachtslicht in Großbritannien, leuchtet den Himmel von Regent Street und St. James. Der Spirit of Christmas Dekorationen laufen den ganzen Weg von Oxford Circus zu Waterloo Place, so dass es ein perfektes Ziel für einen Abend Spaziergang entlang der verkehrsfreien Straße. Die Lichter werden die Straßen täglich von 15:30 Uhr bis Mitternacht beleuchten. Aufgrund der sozial distanzierenden Maßnahmen wird es in diesem Jahr keine große Eröffnungsveranstaltung geben.

Oxford Street Christmas Lights (2. November 2020–6. Januar 2021)

Oxford Street Christmas Lights (Das Weihnachtslicht der Oxford Street) sind in der Regel die ersten, die einschalten in London, begleitet von speziellen Unterhaltung, In-Store-Aktionen und Performances. Die große Umschaltungszeremonie zieht etwa 1 Million Menschen an. Jedes Jahr folgt die Dekoration einem neuen Thema. Insgesamt gibt es etwa 750.000 Lichter und fast 1.800 Dekorationen.

Carnaby Christmas Lights (2. November 2020–5. Januar 2021)

Carnaby Christmas Lights (Die Karnaby-Weihnachtslichter) beleuchtet eine der angesagtesten Gegenden Londons und startet auch spezielle Programme und Verkäufe in lokalen Geschäften und Restaurants. Jedes Jahr wird ein neues Thema gewählt, wie zum Beispiel Königin Böhmische Rhapsodie. Die Ausgabe 2020 wird in Partnerschaft mit Choose Love durchgeführt, und die Installation wird Carnaby Street in rosa Neonlichter eintauchen und die Botschaft von Liebe, Einheit und Solidarität in diesen schwierigen Zeiten vermitteln.

Covent Garden Weihnachtslichter (9. November 2020 – 5. Januar 2021, ohne Einschaltzeremonie)

Covent Garden Christmas Lights (Covent Garden Weihnachtslichter) bedeuten, dass viele Weihnachtsaktivitäten im Begriff sind, zu beginnen. Die gepflasterte Piazza und die Marktgebäude schaffen eine perfekte Kulisse für den 60-Fuß (20-m) Weihnachtsbaum. Etwa 30.000 festliche Lichter auf dem Baum und rund 115.000 Lichter über der Piazza werden vom 9. November 2020 bis Anfang Januar glühen. Typischerweise gibt es eine Umschaltung Zeremonie, aber die Ausgabe 2020 wird ohne es gehen. Die Headliner der Einschaltzeremonie haben Stars wie Kylie Minogue begrüßt.

Syon Park’s Enchanted Woodland (gekürzt im Jahr 2020)

Das Syon Park's Enchanted Woodland in Brentford End zeigt ein Lichtdisplay in einer natürlichen Umgebung. Das beleuchtete Große Konservatorium ist besonders atemberaubend. Ein Spaziergang durch den beleuchteten Pfad des Parks kann etwa eine Stunde dauern.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von London Christmas Lights (Londoner Weihnachtslichter) (Karte)