Beste Reisezeit London

Königliche Waffengrüße 2021

Die Kanonengrüße markieren besondere Anlässe in London, die oft mit der königlichen Familie in Verbindung stehen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

In der Vergangenheit wurden Waffengruße durchgeführt, um freundschaftliche Absichten auszudrücken, denn es deutete an, dass keine Waffen versteckt waren. Heute hat sich seine symbolische Bedeutung leicht geändert, und Waffengruß wird hauptsächlich mit besonderen königlichen Anlässen in Verbindung gebracht und stellt Respekt und Akzeptanz dar. Am 6. Februar, dem Geburtstag der Königin am 21. April, dem Krönungstag am 2. Juni, dem Geburtstag des Herzogs von Edinburgh am 10. Juni, dem Geburtstag des Prinzen von Wales am 14. November und anderen Anlässen wie der Staatseröffnung des Parlaments, die entweder in Novem ber oder im Dezember gefeiert wurden, findet eine Reihe königlicher Jubiläen statt.

Königlicher Gruß am Tower of London

Die Kanonengruße werden von verschiedenen Orten abgefeuert. Kommen Sie um 13 Uhr zum Tower of London. Die ehrenwerte Artillerie-Kompanie feuert Grüße von vier 25-Pfünder-Geschütze auf Tower Wharf gegenüber der Themse.

Königlicher Gruß im Hyde Park / Green Park

Auch, um Mittag ähnliche Kanonengrüße passieren entweder im Hyde Park oder Green Park - das hängt von der Gelegenheit. Die Königstruppe, das königliche Pferd Artillerie feuern den Gruß von sechs 13-Pfünder-Geschütze.

Die grundlegende Kanonengruß verfügt über 21 Runden in Zehn-Sekunden-Intervalle abgefeuert. Während der Hyde Park eine zusätzliche 20 bietet, da es sich um einen Royal Park handelt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Königliche Waffengrüße (Karte)