Beste Reisezeit Bayern

Krampusnacht und Krampuslauf 2020

Dieser beängstigende Dämon kann sogar Erwachsene erschrecken, also seien Sie sicher, dass Sie bereit sind, Krampus zu treffen!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Im Alpenraum, St. Der Nickolas-Tag wird noch am 6. Dezember gefeiert. Und während die meisten Kinder auf die Geschenke und Süßigkeiten warten, haben einige von ihnen Angst vor einer bösen, beängstigenden, teuflischen Gestalt namens Krampus. Er kommt mit der Dunkelheit zu fangen und bestrafen freche Kinder. Dieser tierähnliche Dämon mit Fell und Ziegenhörnern erscheint auf den Straßen der Eve of St. Tag der Nickolas. Während der St. Nick bringt Geschenke und Freude, Krampus gibt den bösen Kindern eine Peitsche und schreckliche Alpträume. Einige besonders freche Kinder werden in einem Sack in Krampus' Höhle tief in die Unterwelt gebracht.

Wenn Sie in der ersten Dezemberwoche Bayern besuchen, sollten Sie diese jahrhundertealte Tradition, den Krampus Run, nicht verpassen. Dies ist eine Art Krampus-Parade, wo sie die Straßen durchstreifen und nach schlechten Kindern suchen. Normalerweise sind dies junge Männer in furchteinflößenden Kostümen gekleidet, mit geschnitzten Holzmasken, riesigen Hörnern und langen Haaren. Krampus trägt auch Glocken, um sein Kommen anzukündigen. Einer der berühmtesten Runs findet rund um den Weihnachtsmarkt in München statt. Es tritt Anfang Dezember von 15.00 bis 17.00 Uhr auf. Krampus sieht zwar beängstigend aus, aber eigentlich sind sie ziemlich harmlos und der Lauf bringt viel Spaß.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Krampusnacht und Krampuslauf (Karte)