Beste Reisezeit Mallorca

Klippenspringen

Überwinde deine Höhenangst und probiere mal einen Sprung aus freiem Fall

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Erinnerst du dich noch, wie beängstigend es als Kind war vom Baum im Hinterhof zu springen? Wenn du dieses Gefühl noch mal spüren möchtest, probiere doch mal Klippenspringen aus! Fast jeder Hügel entlang der Küste Mallorcas ist ideal für diese Aktivität geeignet. Das Klippenpringen wird in der Regel in Höhen zwischen 3 und 12 Metern durchgeführt, solange das Wasser darunter tief genug ist. Es ist eine besonders beliebte Aktivität bei einheimischen Kindern. Ihr fröhliches Schreien kann von jedem Hügel gehört werden.

Für diejenigen, die zum ersten Mal Klippenspringen ausprobieren wollen, ist es sehr empfehlenswert, einen Trainer oder Guide zu finden. Es kann zwar einfach aussehen, aber nur die richtige Technik des Springens und Eintauchens bietet keine Verletzungen und so eine echte Zufriedenheit. Beliebte Orte für diese Aktivität sind Soller und Cala d'Or. Die beste Zeit ist zwischen April und Oktober.

Wenn du also planst, Klippenspringen auf den Balearen in den Wintermonaten auszuprobieren, solltest du dich fürs weihnachtliche Klippenspringen-Abenteuer auf Ibiza entscheiden.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Klippenspringen (Karte)