Beste Reisezeit Mallorca

Die Eidechsen von Sa Dragonera

Diese Attraktion ist nur für diejenigen, die keine Reptilien auf ihrer Liste der persönlichen Phobien haben

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

In der Nähe der Westküste Mallorcas liegt ein schlafender Drache, der vorgibt, eine Insel zu sein. Er hat sich seit Jahrhunderten nicht bewegt, aber seine Bewohner sind sehr schnell bewegend und energisch.

Die Insel Sa Dragonera ist etwa sechs Kilometer lang und die einzige Einrichtung, die sie hat, ist ein einsamer Leuchtturm und ein verlassener Bauernhof mit Terrassen. Dennoch sind seine vier Wanderrouten in gutem Zustand und sehr einfach zu folgen. Die Insel ist sehr interessant für Fans von Reptilien zu besuchen.

Hunderte von Eidechsen leben dort und es ist unmöglich, sie zu verpassen Sonnenbaden auf den felsigen Oberflächen. Kleine und mittelgroße, grüne und graue Reptilien sind eine Hauptattraktion von Sa Dragonera. Außerdem ist es möglich, einige nistende Vögel und tanzende Delphine im nahe gelegenen Meer zu sehen.

Die richtige Zeit, um die Eidechsen der Insel zu treffen, ist im Sommer, wenn Sie ein Boot von Sant Elm oder dem nächsten Hafen nehmen können.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Die Eidechsen von Sa Dragonera (Karte)