Beste Reisezeit Mallorca

Tauchen auf Mallorca

Nicht die ganze Zeit auf dem Boden verbringen, wie die Gewässer des Balearenmeeres verbergen viele unvergessliche Sehenswürdigkeiten als auch

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Wasser der Balearen im Sommer ist perfekt warm für ein entspanntes Schwimmen. Aber was noch besser ist, ist die Chance, die Tiefen dieses gemäßigten Meeres zu erkunden. Die Küste und der nahe Meeresgrund von Mallorca haben viele Sehenswürdigkeiten, die sowohl Anfänger als auch professionelle Taucher gleichermaßen beeindrucken können. Die zahlreichen Höhlen und Unterwasserflora und Fauna sind besonders einen Besuch wert. Eine sehr berühmte Stätte heißt "drei Höhlen" und befindet sich zwischen Cap Vermell und Font de Scala. Jede Höhle erfordert unterschiedliche Kenntnisse, so dass jeder eine geeignete Reise haben wird. Ein weiterer einzigartiger Ort für Tauchen ist in Ca'n Picafort. Zusätzlich zu mehreren Höhlen gibt es dort auch ein versunkenes Kriegs-U-Boot.

Um das Unterwasserleben in der Nähe von Mallorca zu entdecken, sollten Sie nach Alcudia. Sie können schöne Fels- und Korallenformationen bewundern, sowohl kleine als auch große Quallen, und sich eine "Olive des Meeres" aus der Posidonia Oceanica. Es gibt viele Tauchschulen um diesen Ort herum, aber sicher sein, Ausrüstung im Voraus zu reservieren, da diese Zeit auf Mallorca beschäftigt sein kann.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Tauchen auf Mallorca (Karte)