Beste Reisezeit Provence & Côte d'Azur

Tauchen

Tauchen Sie ein in klares türkisfarbenes Wasser und erkunden Sie das einzigartige Meeresleben der Blauen Küste

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Dank Jacques Cousteau ist das Tauchen in der Provence sehr beliebt und weithin verfügbar. Im Wesentlichen können Sie tauchen entlang der gesamten Mittelmeerküste. Zu den besten Tauchplätzen gehören Marseille, Hyères und Cavalaire. Hyères bietet die Möglichkeit, das mediterrane Meeresleben von seiner besten Seite zu entdecken, denn es ist ein Teil des Nationalparks Port Cros und eine große Anzahl von Fischarten und Wasserpflanzen finden Sie hier. Der Meeresboden in der Nähe von Cavalaire, auf der anderen Seite, ist berühmt für seine zerstörten Schiffe aus verschiedenen Zeiträumen beginnend mit alten Griechenland und hat sogar einige abgestürzte Flugzeuge. Wenn Sie keine Angst vor kühlem Wasser haben, sollten Sie auf jeden Fall den Streifen entlang der Calanques mit seinen erstaunlichen Korallen- und Felsformationen ausprobieren. Der beste Teil ist, dass die meisten Unternehmen Tauchmöglichkeiten für sogar absolute Anfänger haben.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Tauchen (Karte)