Beste Reisezeit Melbourne

Australische Sandskulpturen 2021-2022

Ein einzigartiges Festival, bei dem Bildhauer ihre Fähigkeiten in einem der fragilsten Materialien verkörpert – Sand

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie mit den Veranstaltern direkt die neuesten Updates (siehe unten "Externe Ressourcen").

Die majestischen Burgen erheben sich unter den Händen, die Märchenhelden lächeln, und herrliche Landschaften leuchten! Aber nicht nur Kinder mögen skulpturierende phantasievolle Skulpturen. Oft wird es von Erwachsenen geschaffen, um in das Guinness Buch der Rekorde zu gelangen.

Die Sand Sculpting Veranstaltung fand früher in Frankston, einem der Stadtteile von Melbourne, statt. Ab 2018 zog es ins Boneo Maze, etwa eine Stunde Fahrt von Melbourne entfernt. Sandskulpturen übernehmen das Gebiet auf Höhe des australischen Sommers (Dezember-April). Die Bildhauer aus der ganzen Welt verwandeln Tonnen Sand in Meisterwerke. Die Größe der Sandfiguren ist sehr unterschiedlich, von der Größe eines Fußballs bis zu wirklich gigantischen Figuren.

Das Thema der Sandskulptur Australien ändert sich von Jahr zu Jahr: Spielzeug, Märchen, Dinosaurier, berühmte Persönlichkeiten. Für Kinder bieten Organisatoren Meisterkurse an, in denen sie lernen können, wie man Sand ausschneidet. Erwachsene und Kinder bilden Sandburgen und nehmen an lustigen Turnieren und interaktiven Spielen teil, die während des Festivals abgehalten werden.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Australische Sandskulpturen (Karte)