Beste Reisezeit Melbourne

Festival von Moomba 2021

Das jährliche Moomba-Festival, das am Yarra-Fluss stattfindet, verkörpert seinen Einfluss auf die Kultur der Menschen, die einst hier lebten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

Das Moomba Festival ist das größte kostenlose Festival in Australien während des Labor Day, am Wochenende von Freitag bis Montag gefeiert. Der Name und die Tradition des Festivals stammen aus der Kultur der Aborigines. Heute ist das Moomba Festival ein Feiertag der kulturellen Vielfalt der australischen ethnischen, kulturellen und lokalen Gemeinschaften.

Mehr als eine Million Besucher besuchen jedes Jahr eines der ältesten Festivals in Australien. Das wichtigste Highlight des Festivals ist die Moomba Parade an der St Kilda Road, an der etwa zweitausend Musiker und Tänzer, Schauspieler und Performer teilnehmen. Es umfasst auch die Krönung der Monarchen von Moomba, Karneval und Nacht Feuerwerk in den Alexandra Gardens, Birrarung Marr, und andere Orte in der Innenstadt statt.

Die Karnevalsattraktionen befinden sich entlang des Yarra-Flusses. Hier, am Fluss, finden spannende Wasserski-Wettbewerbe statt, an denen jeder teilnehmen kann, und die beliebte Birdman Rally ist unter ihnen. Für vier Tage am Abend werden verschiedene Filme auf großen Bildschirmen kostenlos gezeigt. Musikliebhaber können verlorene Konzerte mit der Teilnahme von Stars auf improvisierten Veranstaltungsorten genießen. Essen LKW verkaufen verschiedene Süßigkeiten, Fast Food, Getränke und vieles mehr auf dem Festival.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Festival von Moomba (Karte)