Beste Reisezeit Kambodscha

Wasserfest oder Bon Om Touk 2020

Eine der authentischsten Festivals in Kambodscha, die jedes Jahr mehrere Millionen Menschen anzieht und ein einzigartiges Naturphänomen markiert – der Rückfluss zwischen dem Tonle Sap Lake und dem Mekong River

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Mekong Fluss ist das Herz und die Seele Kambodschas und das Wasserfest, auch bekannt als Bon Om Touk, ist ein Höhepunkt aller Feierlichkeiten in diesem Land. Die meiste Zeit des Jahres entleert sich der Tonle Sap Lake in den Mekong River. Aber mit dem Beginn der Regenzeit Mekong steigt, Umkehrung der Strömung und es erhöht die Größe des Sees mehrmals. Wenn die Regenzeit im November endet, fällt der Mekong, und der Strom kehrt sich wieder um und entleert das überschüssige Wasser in den Fluss. Dieses Phänomen wird durch drei Tage der herrlichen Feierlichkeiten in Phnom Penh gekennzeichnet, in denen Sie eine Chance haben, einen Blick auf die kambodschanische Kultur zu sehen. Es geht nicht nur um eine Feier selbst, die absolut atemberaubend ist, sondern auch um Menschen, die aus ländlichen Gebieten in die Hauptstadt kommen, um Paraden, Bootsrennen und Partys für 72 Stunden nonstop zu beobachten. Sie werden eine Chance haben, viele verschiedene lokale Lebensmittel zu probieren, auf Wechselstuben vorgestellt, nehmen Sie eine Fähre den Mekong Fluss hinunter und sehen brillante Feuerwerke, die den Nachthimmel erhellen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wasserfest oder Bon Om Touk (Karte)