Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit New York City (NYC)

Dominican Day Parade 2022

Die jährliche Feier der dominikanischen Kultur und Erbe

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen

Die Parade zum Dominikanertag findet am zweiten Sonntag im August in New York statt und feiert das Erbe und den Beitrag aller Amerikaner Dominikanischer Herkunft. Die Parade geht von Mittag bis 16 Uhr von Süden nach Norden auf der 6th Avenue ab 38th Street und endet auf 56th Street. Die Prozession wird begleitet von Konzerten und Feiern sowie leckeres Essen in Washington Heights. Außerdem findet am Freitag vor der Sonntagsparade an verschiedenen Orten in NYC eine Gala statt. Alle diese Festlichkeiten ziehen etwa 10.000 Teilnehmer an.

Aus den Dominikanischen Amerikanern sind etwa 14 % der NYC-Bevölkerung. Jedes Jahr hat die Dominikanische Day Parade ein anderes Thema, um den Reichtum der Dominikanischen Kultur aus einer anderen Perspektive zu präsentieren. Die Parade zeigt Ehrengäste bekannter Mitglieder der Gemeinschaft, wie Sänger und Schauspielerin Charytin Goyco oder Kostümdesigner Emilio Sosa.

Wann ist Dominican Day Parade in New York

Der Dominikanertag fällt immer am zweiten Sonntag im August, weil die Dominikaner an diesem Tag den Beginn von La Guerra de la Restauracion markieren (der Restaurationskrieg für die zweite Unabhängigkeit von Spanien unter der Leitung von General Gregorio Luperon). Es begann am 16. August 1863, und endete am 3. März 1865, als die Dominikanische Republik wieder ihre Unabhängigkeit von Spanien zum zweiten Mal. Die Dominikaner-Tagesparade selbst wurde 1982 von den Führern der Dominikaner-American-Gemeinschaft in NYC ins Leben gerufen.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Dominican Day Parade (Karte)