Beste Reisezeit Philippinen

Panagbenga Festival 2022

Eine monatelange Feier der blühenden Jahreszeit

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Panagbenga ist ein Blumenfestival in Baguio City, das von Anfang Februar bis Anfang März gefeiert wird. Aus der Sprache Kankanaey, die zur indigenen ethnischen Gruppe der Nordphilippinen gehört. Das Festival zeigt die natürliche Schönheit und Traditionen von Baguio und den Cordilleras. Die Ausstellung und Ausstellung von Baguio Blooms findet im Burnham Park, rund um eine Eisbahn und einen Picknickbereich, statt. Die wichtigsten Höhepunkte des Festivals sind die Grand Float Parade und die Grand Street Dance Parade, die Anfang März stattfindet.

Die Grand Float Parade geht von DILG an der Upper Session Road zu den Melvin Jones Football Grounds. Ein Besucher kann Dutzende von Schwimmern sehen, die mit Tausenden von frischen Blumen geschmückt sind, gefolgt von marschierenden Bands und lokalen Gruppen. Die Grand Street Dance Parade beinhaltet auch bunte Schwimmer, aber ihr Hauptfokus liegt auf den Tanzgruppen, die miteinander konkurrieren. Die Parade beginnt im Panagbenga Park und geht nach Center Mall Magsaysay zu Harrison Road und Jose Abadsantos Lake. Es endet bei Baguio Athletic Bowl.

Weitere Veranstaltungen des Festivals sind Blumenausstellungen, Wettbewerbe, Street Dance in blumeninspirierten Kostümen und Aktivitäten zur Förderung der Geschichte und Traditionen der Region Cordillera. Die Panagbenga Festival Queen, eine Gartenshow und ein Market Encounter, eine Tour durch Baguio's schönsten privaten und institutionellen Gärten, der Barangay Verschönerung Wettbewerb, Landschaftsbau und Blumen-Arrangement Wettbewerbe, – all diese Veranstaltungen finden während des einmonatigen Festivals statt.

Das Panagbenga Festival wurde 1996 gegründet, um der Stadt zu helfen, die Folgen des Erdbebens in Luzon 1990 zu überwinden. Die Parade des Festivals sollte den Tourismus in der langsamen Zeit des Jahres ankurbeln.

Praktische Infos

Eine Frage stellen