Beste Reisezeit Nevada

Sand Mountain, Nevada

Off-Road-Paradies für Sandboarder, Biker und Quad-Fahrer

Beste Zeit: März bis Mai | September bis November

Sand Mountain
Sand Mountain
Sand Mountain
Sand Mountain
Sand Mountain

Sand Mountain Recreation Area, außerhalb von Fallon gelegen, zieht seit Jahrzehnten Adrenalin-Liebhaber. Interessanterweise stammt dieses riesige Sandgebiet mitten in der Wüste Nevada vom alten Gletschersee Lahontan, der vor 10.000 Jahren ausgetrocknet ist. Über die Fläche von etwa 8.500 Quadratmeilen, Lahontan war einer der größten Seen in Nordamerika zu seiner Zeit. Das Gebiet wird vom Bureau of Land Management verwaltet und ist offen für alle Off-Highway-Fahrzeuge. Sand Mountain ist ideal für Sprünge, Trailreiten, Dirt Biken und Quadreiten.

Die große Düne ist 3,2 km lang und 182 m hoch. Es gibt viele Dinge zu genießen, wenn Sie diesen einzigartigen Ort besuchen, aber das Erstaunlichste ist, dass dieser Berg eine der wenigen singenden Sanddünen der Welt ist. Der Sand vibriert durch den Wind zusammen und erzeugt einen langen unheimlichen Klang. Sein Klang kann 105 Dezibel erreichen und mehrere Minuten dauern.

Frühling und Herbst bieten die besten Bedingungen für das Reiten am Sand Mountain. Während der Winter kalt und regnerisch sein kann, ist der Sommer super heiß, trocken und windig. Der Berg befindet sich auf dem Highway 50, der von der Zeitschrift Life die Loneliestest Road in Amerika genannt wurde. Die Besucher können in der Gegend campen, aber denken Sie daran, dass es kein Wasser gibt.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um Sand Mountain in Nevada zu besuchen?

Die ideale Zeit für einen Besuch in der Sand Mountain-Region ist zwischen März und Mai sowie zwischen September und November. Dies ist die perfekte Zeit zum Reiten, da die Temperaturen mild bleiben. Während der Wintermonate kann es kälter und regnerischer werden, während die Sommer zu heiß, trocken und stürmisch mit schweren Staubstürmen ausgestattet sein könnten. Besucher sollten daher ihren Besuch entsprechend planen und schlechtes Wetter vermeiden. Mehr anzeigen

Wo befindet sich Sand Mountain?

Sand Mountain liegt außerhalb von Fallon, Nevada, an der Autobahn 50, die als die einsamste Straße Amerikas bekannt ist. Es ist rund 150 Meilen von Reno entfernt, der nächsten Stadt mit Flugverkehr. Um zur Wüstendüne zu gelangen, müssen Besucher durch die Autobahnen US-80 oder US-50 fahren, wobei jede etwa 2 Stunden Fahrzeit benötigt. Nach der Ankunft ist der Berg vom Highway aus auf der rechten Seite in der Ferne zu erkennen. Mehr anzeigen

Was ist die Herkunft des Sand Mountain in Nevada?

Sand Mountain ist eine alte Sanddüne, die vor etwa 10.000 Jahren aufgrund des Austrocknens eines antiken Gletschersees namens Lahontan entstanden ist. Zu dieser Zeit bedeckte der See eine Fläche von etwa 8.500 Quadratmeilen und war einer der größten Seen in Nordamerika. Im Laufe der Zeit formten Wind und Erosion durch Wasser diese Sanddüne zu ihrer jetzigen Form. Eine einzigartige Eigenschaft dieser Düne ist, dass sie unheimliche Geräusche auf ihrem Gipfel macht, die durch vibrierenden Sand erzeugt werden, und als eine der wenigen singenden Sanddünen der Welt kategorisiert wurde. Mehr anzeigen

Gibt es Einschränkungen für Fahrzeuge in Sand Mountain?

Das Sand Mountain Recreation Area gestattet Geländefahrzeuge wie Fahrräder, Sandboards und Quads. Besucher, die diese Fahrzeuge nutzen, müssen jedoch allen Regeln und Vorschriften des Bureau of Land Management (BLM) entsprechen, das das Gebiet verwaltet. Die Fahrzeuge müssen die Geschwindigkeitsbegrenzung von 15 Meilen pro Stunde einhalten und innerhalb des zugewiesenen Bereichs bleiben. Das Gebiet hat keine Wasserquellen, daher müssen Besucher Wasserflaschen für den Verbrauch während des Besuchs tragen. Mehr anzeigen

Können Besucher in Sand Mountain campen und gibt es Wasser zur Verfügung?

Sand Mountain bietet kostenlose Campingmöglichkeiten an, jedoch gibt es keine Wasserversorgung im Gebiet. Camper müssen für das Sammeln ihres Mülls und das Sauberhalten der Umgebung verantwortlich sein. BLM weist die Campingplätze nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" zu. Es gibt Bereiche für primitives Camping, aber es wird empfohlen, dass Besucher mit Brennholz für den offenen Feuerbedarf ausgerüstet kommen. Besucher müssen Wasser für ihren Verbrauch tragen und die Einhaltung der Leave No Trace-Richtlinien sicherstellen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Sand Mountain (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin