Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit New Orleans

Voodoo Music + Arts Experience 2022

Die lautesten Halloween-Events in New Orleans

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Voodoo Music Festival ist die bedeutendste Halloween-Tradition in New Orleans. Diese mehrtägige Musik- und Kunstveranstaltung findet jedes Jahr während des Halloween-Wochenendes im City Park statt. Während der gesamten Geschichte der Veranstaltung wurden mehr als 2.000 Künstler und mehr als eine Million Besucher eingeladen. Die Besetzung umfasst Stars verschiedener Genres wie Marilyn Manson, Pearl Jam, Metallica, Rage Against the Machine, Muse, Eminem, Red Hot Chili Peppers, Tiësto, Nine Inch Nails, KISS, R.E.M., Thirty Seconds to Mars, Snoop Dogg, 50 Cent und mehr. Einheimische Musiker aus Louisiana treten ebenfalls zusammen mit nationalen Stars auf.

Das Festival wurde 1999 ins Leben gerufen und wurde zweimal für das Pollstar's Music Festival of the Year nominiert. 2005 veranstaltete Voodoo eine Veranstaltung nach Katatrina, nach der der Gründer des Festivals, Stephen Rehage, und sein Team einen Schlüssel zur Stadt erhielten, um seine Rolle bei der Erholung zu markieren.

Die Voodoo Music Experience hat derzeit drei Bereiche: Le Ritual, Le Flambeau und Le Carnival. Jeder von ihnen soll verschiedene Seiten von New Orleans präsentieren. "Le Flambeau" konzentriert sich auf den Stil von The Big Easy. "Le Ritual" zeigt Mainstream-Musik, während "Le Carnival" Indie-Bands und Burlesque zeigt. Das Festival hat jedes Jahr rund 100.000 Zuschauer.

Neben Musik und Kunst, bietet Voodoo ein kulinarisches Erlebnis mit einigen der Top-Köche von New Orleans macht es eine gute Gelegenheit, lokale Köstlichkeiten zu probieren

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Voodoo Music + Arts Experience (Karte)