Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Oregon

Ramona Falls

Ein schöner Wasserfall auf der Westseite des Mount Hood

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Ramona Falls ist ein beliebter Wasserfall am oberen Sandy River im Mount Hood Wilderness, Oregon. Der von Gletschern gefütterte Sandy River produziert die 120-Fuß- (37-m) Kaskaden, die viele Besucher auf die westliche Seite des Mount Hood locken. Der Ramona Falls Hike liegt auf einer Höhe von 1.085 m entlang des Pacific Crest Trails und ist eine leichte eintägige Familienwanderung nicht weit von Portland entfernt.

Der Ramona Falls Trail ist eine 7-mi (11-km) Rundwanderung, die durch wunderschöne bewaldete Wildnis mit Douglas-Firs und Lodgepol-Kiefern und entlang sandigen Ufern führt. Der Trailhead befindet sich in der Nähe der Zig Zag Ranger Station an der Lolo Pass Road. Der Weg beginnt auf dem sandigen Flussbett. In ca. 5,6 km erreichen Wanderer den wunderschönen Wasserfall, der auf moosige Felsen fällt. Einige der Trails im Mount Hood Bereich sind vom 1. Dezember bis 1. April geschlossen. Die beste Zeit, um die Wasserfälle zu besuchen, ist von Mai bis Oktober, da der Weg bietet Sandy River Crossing, das ist einfacher während dieser Zeit. Beachten Sie, dass Sie zwischen dem 15. Mai und dem 1. Oktober einen gültigen Recreation Pass am Ramona Falls Trailhead benötigen.

Von Ramona Falls geht es weiter zum Bald Mountain und McNeil Point, dem schönen Yocum Ridge und Wildblumenwiesen des Paradise Park.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Ramona Falls (Karte)