Beste Reisezeit Panama

Barú-Vulkan

Die Wanderung auf dem höchsten Berg Panamas ist einer der spektakulärsten der Welt

Teilen

reason default image
Alles anschauen
0

Der Vulkan Barú, der 3474 Meter misst, gilt als der höchste Berg Panamas. Aber nicht nur seine Höhe ist etwas, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen

Der Gipfel dieses ruhenden Vulkans ist einer der wenigen Orte der Welt, wo es möglich ist, gleichzeitig den Pazifischen Ozean und das Karibische Meer zu sehen

Wenn Sie die Wanderung früh am Morgen in der Trockenzeit beginnen, können Sie das Glück haben, klares Wetter zu fangen

Ansonsten sind die Wetterbedingungen ziemlich unvorhersehbar und es könnte neblig und bewölkt sein, was die Fähigkeit, den Pazifik und die Karibik zu sehen, behindern würde. Darüber hinaus kann es sogar schneien aus einem plötzlichen! Daher, wenn man die Wanderung, sicher sein, um richtig vorzubereiten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Barú-Vulkan (Karte)