Beste Reisezeit Kalifornien

Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park, Kalifornien

Die markanten Farben der vulkanischen Aschedünen sind besonders spektakulär während der Glühstunde

Beste Zeit: Mai–Oktober

Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park
Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park
Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park
Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park

Der Lassen National Park in Nordkalifornien ist einer der am wenigsten besuchten wegen seiner Abgelegenheit. Der Park verfügt über schneebedeckte Vulkangipfel, bunte geothermische Gebiete, Wildblumenwiesen und klare Berge Seen. Eine der beliebtesten und beliebtesten Gegenden befindet sich an der nordöstlichen Ecke des Parks – der Cinder Cone, umgeben von fantastischen Lava-Betten und markanten Painted Dunes. Die letzten sind mehrfarbige Bimsfelder, die durch Oxidation der vulkanischen Asche gebildet wurden, die aus vulkanischen Eruptionen fiel. Als die Asche auf die Lavaströme fiel, als sie noch heiß waren, beeinflusste sie die Farbe und Helligkeit des Bereichs. Ein toller Wanderweg, der auf den Gipfel des 200 Meter hohen Cinder Cone Vulkans führt, öffnet eine erstaunliche Landschaft zu bestaunen

Obwohl das Klettern des Cone eine echte Herausforderung ist, lohnt es sich. Wegen loser Felsen sieht die Wanderung aus wie ein Schritt nach vorn und ein halber Schritt zurück. Die gemalten Dünen finden Sie auf der südöstlichen Seite des Cider Cone, jenseits der fantastischen Lava-Betten. Der Blick vom Gipfel des Cone über bunte Aschedünen ist wirklich faszinierend. Für den größten Teil des Jahres können Sie die Gegend nicht sehr leicht zu erreichen.

Die beste Zeit, um den Nationalpark Lassen Volcanic zu besuchen ist im späten Frühling, Sommer und Herbst, nämlich Mai bis Oktober, wie in den anderen Monaten, ist das Besucherzentrum geschlossen und einige Bereiche haben begrenzte Zugänglichkeit durch Straßensperren. Während der Sommersaison, die Nachmittage bieten vollständigen Schatten über den Dünen, so versuchen, früher ankommen. Die magische Zeit, um die gemalten Dünen zu sehen tritt während der "glühenden Stunde." Es beginnt etwa 15 Minuten nach Sonnenuntergang und sendet weiches Licht über den Dünen schaffen Kiefer-Drop-Landschaft. Der Herbst ist wahrscheinlich die beste Jahreszeit, um diese Abendfarbe Magie zu fangen

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um den Lassen Volcanic National Park zu besuchen?

Später Frühling, Sommer und Herbst, insbesondere Mai bis Oktober, sind die besten Monate, um den Lassen Volcanic National Park zu besuchen, wenn das Wetter mild ist und alle Parkanlagen geöffnet sind. Im Winter ist der Park schneebedeckt und das Besucherzentrum geschlossen. Andere saisonale Einschränkungen und Straßensperrungen machen den Park während der anderen Monate weniger zugänglich. Mehr anzeigen

Was macht die Aussicht auf die Painted Dunes so besonders?

Die Painted Dunes zeigen mehrfarbige Bimssteinfelder mit lebendigen Farben wie Gelb, Pink und Rot aufgrund der Oxidation von vulkanischer Asche. Die Vulkanausbrüche haben die Asche verursacht und die Vielfalt der Farben in der Region bleibt im Laufe der Jahre unverändert. Die Aussicht vom Gipfel des Cinder Cone-Vulkans über die farbenfrohen Aschendünen ist einzigartig, atemberaubend und außerirdisch. Mehr anzeigen

Wie schwierig ist die Wanderung zum Gipfel des Cinder Cone-Vulkans?

Das Erreichen des Gipfels des Cinder Cone-Vulkans ist eine anspruchsvolle, aber lohnende Wanderung. Der Weg führt vier Kilometer nach oben und 200 Meter in die Höhe. Da die Wanderung steil und mit losem Gestein ist, kann es schwierig sein, insbesondere in den letzten Abschnitten, die steiler sind und Schwindelgefühle oder Atemnot verursachen können. Mehr anzeigen

Wann ist das Besucherzentrum des Parks geschlossen?

Aufgrund von schneebedeckten Straßen ist das Besucherzentrum des Lassen Volcanic National Park den ganzen Winter lang von Ende Oktober bis etwa Mai geschlossen. Die Besucheranlagen wie Wanderwege, Campingplätze und Straßen sind entweder ganz oder teilweise geschlossen, abhängig von der allgemeinen Zugänglichkeit während dieser Zeit. Besucher werden ermutigt, die Park-Website für aktualisierte Details vor ihrer Reise zu überprüfen. Mehr anzeigen

Welche Jahreszeit ist am besten, um das Abendfarbenspiel im Park zu erleben?

Der Herbst bietet die beste Jahreszeit, um die magischste Zeit im Lassen Volcanic National Park zu erleben, die so genannte "Glow Hour", die etwa 15 Minuten nach Sonnenuntergang stattfindet. Während dieser Zeit steht die Sonne unter dem Horizont und erzeugt weiches Licht über den Painted Dunes, was zu einem atemberaubenden Hintergrund führt. Im Sommer jedoch entsteht am Nachmittag eine vollständige Beschattung über den Dünen, sodass es besser ist, vor dem Mittag anzukommen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bunt bemalte Dünen im Lassen Volcanic National Park (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin