Beste Reisezeit Rumänien

Salina Turda Underground Amusement Park, Rumänien

Rumäniens besonderer Vergnügungspark übertrifft Disneyland mit seinem unterirdischen See, Stalagmiten und Salzablagerungen

Beste Zeit: Das ganze Jahr über

Salina Turda Underground Amusement Park
Salina Turda Underground Amusement Park
Salina Turda Underground Amusement Park
Salina Turda Underground Amusement Park

Rumänien hat fast 12.000 Salzminen, und nur wenige sind für Touristen zugänglich. Die am meisten amüsante von ihnen ist die 2000-jährige Salina Turda, da sie einen Vergnügungspark über hundert Meter unter der Erde enthält. Eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten ist hier das ganze Jahr über verfügbar, einschließlich Paddelbootfahren auf dem unterirdischen See, Spa-Sessions, Tischtennis, Minigolf und Bowling mit Blick auf atemberaubende unterirdische Stalagmiten. Salina Turda wurde für die Öffentlichkeit bis 1992 geschlossen, als der Vergnügungspark gebaut wurde.

Praktische Infos

Was sind einige der außergewöhnlichen Merkmale des unterirdischen Vergnügungsparks in Salina Turda?

Salina Turda verfügt über einzigartige Merkmale, die es von anderen Vergnügungsparks unterscheiden. Es besteht aus einem Salzbergwerk, das 2000 Jahre alt ist und unterirdische Gewölbe mit einer Ausstellung alter Bergbaugeräte und -maschinen sowie einem Amphitheater beherbergt. Der unterirdische See bietet die Möglichkeit, mit Paddelbooten zu fahren, was den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis bietet. Der Vergnügungspark befindet sich 100 Meter unter der Erde und ist mit beeindruckenden Stalaktiten geschmückt. Mehr anzeigen

Wann durfte die Öffentlichkeit zum ersten Mal Salina Turda besuchen?

Erst im Jahr 1992 wurde Salina Turda nach seiner Verwandlung in einen Vergnügungspark für die Öffentlichkeit geöffnet. Ursprünglich war es eines der bekanntesten Salzbergwerke Rumäniens, aber die Entwicklung wurde zu einer Touristenattraktion, die den Besuchern eine Reihe von Erlebnissen bot, um die Attraktivität des Parks zu erweitern. Mittlerweile ist es zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen Rumäniens geworden und zieht jährlich Tausende von Besuchern an, die seine ungewöhnliche Umgebung erleben möchten. Mehr anzeigen

Wo befindet sich Salina Turda?

Salina Turda befindet sich in Turda, in der Region Transsylvanien in Rumänien. Dieser unterirdische Vergnügungspark ist eine der Top-Touristenziele der Region und einfach zu erreichen. Touristen können von den größeren Städten aus mit dem Zug oder dem Bus oder mit dem eigenen Auto nach Turda gelangen. Der nächstgelegene Flughafen zum Park ist der internationale Flughafen Cluj-Napoca, der etwa 33 Kilometer entfernt liegt. Mehr anzeigen

Wird der historische Aspekt des Salzbergwerks für die Gäste noch bewahrt und erlebbar gemacht?

Ja. Besucher von Salina Turda können den historischen Aspekt des Salzbergwerks erleben. Die Bergbaustollen und -schächte sind intakt geblieben, um einen authentischen Einblick in die Funktionsweise des Bergwerks zu bieten. Das Bergwerk verfügt über eine Museumsvitrine mit alten Bergbau-Maschinen, darunter eine hydraulische Wand, eine Diesellokomotive und eine elektrische Winde zum Transport von Salzblöcken. Darüber hinaus bieten die Parkführer während einer Tour durch das Gebiet Informationen zur Geschichte des Bergwerks. Mehr anzeigen

Was können Besucher außer den Fahrgeschäften im Park noch unternehmen?

Abgesehen von den Fahrgeschäften im Vergnügungspark Salina Turda können Besucher auf der unterirdischen Terrasse Spa-Sitzungen genießen, Tischtennis oder Minigolf spielen. Es gibt Bereiche auf dem Parkgelände, die für Besucher zum Boulespiel, einem französischen Spiel ähnlich dem Boccia, reserviert sind. Die Salzbergwerk-Tour ist eine hervorragende Möglichkeit für Besucher, die mehr über seine Geschichte erfahren möchten. Alternativ können die Gäste musikalische Auftritte oder klassische Shows im unterirdischen Auditorium besuchen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Salina Turda Underground Amusement Park (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin