Beste Reisezeit Schweden

Tauchen

Tauchen Sie in die schwedische Ostsee und entdecken Sie alle 10.000 Schiffswracks am Boden!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Wegen der niedrigen Temperaturen klingt das Tauchen in der Ostsee vielleicht nicht so aufregend. Außerdem ist das marine Leben hier nicht so bunt wie im Roten Meer, zum Beispiel. Das Tauchen vor der Westküste Schwedens ist jedoch eine der lohnendsten Erfahrungen. Es gibt rund 10.000 registrierte Schiffswracks, die im niedrigen Salzgehalt der Ostsee sehr gut erhalten sind. Das Gebiet von Väderröarna ist, wo Sie den größten Teil der Artenvielfalt aufgrund der höheren Salzspiegel finden. Es gibt mehr als 20 Arten von Nacktschnecken, sowohl weiche als auch harte Korallen, und viele Fische und Hummer

Praktische Infos

Eine Frage stellen