Beste Reisezeit Toronto

Beaches Jazz Festival 2021

Eins von Kanadas größten kostenlosen Festivals mit verschiedenen Musik-Genres

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Das Beaches International Jazz Festival findet jeden Juli im Stadtteil Beaches in Toronto am Ufer des Ontariosees statt. Die Strände sind eine wunderschöne Gegend mit einer kleinen Atmosphäre, weißen Sandstränden und dem Woodbine Beach Park, wo die meisten Aufführungen des Festivals stattfinden. Der Jimmie Simpson Park mit seiner Hauptbühne, Big Band Stage, SING! und der Acapella Stage sind nur einige der Attraktionen des Festivals. Es zeigt etwa 1.000 Künstler jedes Jahr und etwa 1.000.000 Teilnehmer während seines einmonatigen Programms.

Das Festival wurde 1989 vom Ministerium für Tourismus und Kultur der Provinz gegründet. Das Beaches Jazz Festival konzentriert sich nicht nur auf Jazz. Es umfasst Reggae, Blues, Latin, Hip Hop und andere Genres. Zu seinen bisherigen Besetzungen gehörten KC Roberts, Jay Douglas, Dumstaphunk, Teeny Tucker, Messenjah und vieles mehr.

Das StreetFest ist eines der beliebtesten Events des Festivals. Befindet sich entlang der Queen Street East, zwischen Woodbine Park und dem Strand, es verfügt über etwa 50 Bands, Essen und viel Unterhaltung. Geschmack des Jazz in Woodbine Park ist ein Food-Truck-Event, das Torontos Street Food-Enthusiasten anzieht. Es verfügt über über 20 LKWs, die alle möglichen Geschmäcker und Geschmacksrichtungen darstellen. Das Beaches International Jazz Festival Tune-Up Run ist ein Rennen mit drei Strecken: 20K, 10K und 5K, organisiert von der Canadian Running Series und dem lokalen Running Room

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Beaches Jazz Festival (Karte)